32. Steirisch-Niederösterreichische Pässefahrt

32. Steirisch-Niederösterreichische Pässefahrt veranstaltet vom Motorveteranenclub Mariazell.

Am 6. Juni fand die 32. Steirisch-Niederösterreichische Pässefahrt des Motorveteranenclubs Mariazell bei strahlendem Sonnenschein statt. Organisiert wurde diese Veranstaltung wie immer in bewährter Weise von Franz und Herwig Lehner. 42 Teilnehmer mit ihren liebevoll restaurierten Oldtimer machten sich auf, um Niederalpl, Lahnsattel und Kreuzberg zu bezwingen.

Nach dem Start am Erlaufsee fuhr der Konvoi nach Gusswerk, wo Vizebürgermeister Wallmann die Teilnehmer begrüßte. Eine Fahrzeugsegnung durch Pfarrer Hofer und ein kleiner Imbiss standen ebenfalls am Programm. Gestärkt konnten sich die Teilnehmer wieder auf den Weg machen. Nach einer kurzen Rast am Niederalpl ging es über Mürzsteg, Frein, Lahnsattel und Terz zur Wuchtelwirtin in die Walster zum Mittagessen. Über Halltal und Kreuzberg führte die Fahrt nach Mariazell, wo die Oldtimer am Hauptplatz Aufstellung nahmen und Bewunderung fanden.
Weiterlesen

Wakeboard-Anlage auf der Mariazeller Bürgeralpe

„Wake Alps“: Mariazeller Bürgeralpe eröffnet höchstgelegenen Wasserschilift Europas

Wakeboard-Anlage am Kristallsee auf der Mariazeller Bürgeralpe bietet Fun & Action für Profi-Sportler, Einsteiger und Familien – Eröffnungsevent mit international besetzter Wakeboard-Exhibition von 26. bis 28. Juni 2015

Die Mariazeller Bürgeralpe eröffnet am 26. Juni 2015 den höchstgelegenen Wasserschilift Europas – den ersten auf einem Beschneiungsteich. Das topmoderne Wassersportzentrum dient der österreichischen Wakeboard-Nationalmannschaft als neue Trainingsanlage und ist für die Austragung internationaler Wakeboard-Bewerbe geeignet. Für Einsteiger werden den gesamten Sommer Kurse angeboten, darüber hinaus gibt es mit Kneeboards, dem „Fliegenden Teppich“, „Walking on the Water Ball“ u.v.m. ein breites Angebot für Jugendliche und Familien.
Weiterlesen

Bild der Woche: Mariazell in Abendstimmung

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche begeisterte uns ein Foto vom Wasserfall „Totes Weib“ im Naturpark Mürzer Oberland als „Bild der Woche“.
Diese Woche bekamen wir von Alfred Leodolter ein stimmungsvolles Foto gemailt, welches seine Schwester Marietta Auer am 3. Juni 2015 mit ihrem Handy vom Balkon aus geschossen hat. Tolle Abendstimmung mit schönen Wolkenformationen und der Basilika als Silhouette. Herzlichen Dank Alfred für die Übermittlung des Fotos und herzliches Danke an Marietta für das Festhalten dieser „Bild der Woche“ Stimmung.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen

ABBA – The Real ABBA Tribute bei der Bergwelle

ABBA Tribute „Mamma Mia“ lockte fast 1000 Besucher zur Bergwelle.

Auch so können Mariazeller Bergwellen sein. Zuerst trauriges Wetter mit viel Regen über dem Mariazellerland. Am Abend, kurz vor Beginn der ABBA „Mamma Mia“ Show ist der Wettergott gnädig.
Die Wolken verziehen sich, eine wunderbare Lichtstimmung kommt auf, ein Regenbogen, Nebelschwaden, eine Atmosphäre wie aus dem Bilderbuch.

Und dann beginnt die Show mit „the Real ABBA tribute“. Eine Zeitreise durch 10 Jahre ABBA Musikgeschichte erfreut die Besucher. Legendäre Hits von ABBA waren zu hören und ließen die Stimmung im Publikum von Song zu Song steigen. Nach diesem „Best of ABBA“ gab es zum Abschluss noch die eindrucksvolle Wasser-Laser-Show.

Nächsten Freitag – 3.9.2010 – ist dann Jazz Gitti zu Gast bei der Bergwelle.

Langlaufloipen um Mariazell

Langlaufen im Mariazellerland

Im Mariazellerland gibt es 7 Hauptloipen und noch einige kürzere Verbindungsloipen. Die Gesamtlänge aller Loipen beträgt ca. 58 km und wird in klassisch gespurt und teilweise für Skating präpariert. Die WM-Loipe trägt das Steirische Loipengütesiegel.

Meine Rundreise zu den verschiedenen Loipen hat folgende Eindrücke hinterlassen.

Die Loipen sind nach den ergiebigen Schneefällen alle schon wieder hervorragend präpariert. Man ist ziemlich alleine auf weiter Flur und kann die Natur auf sich wirken lassen. Für bewegungshungrige Menschen die Ruhe suchen ein idealer Sport im Mariazellerland. Loipeninfos gibt es unter www.mariazell-info.at und unter www.loipenbericht.at

[media id=31 width=555 height=322]

Mariazell – nach dem großen Schnee

Sonnenschein und Frühlingstemperaturen

Die Schneewolken haben sich verzogen, der Morgennebel hat sich rasch aufgelöst und zum Vorschein kommt ein herrlicher Schitag mit frühlingshaften Temperaturen.

In der letzten Februarwoche hat es in Mariazell 160cm geschneit. Es hat nicht mehr viel gefehlt zum Katastrophenwinter 2006 mit 180cm. Das große Dachabschaufeln blieb den meisten diesmal zum Glück erspart. Nun kann man die weiße Pracht auf bestens präparierten Pisten und Loipen genießen oder sich im Liegestuhl vor einer Hütte den warmen Sonnenstrahlen hingeben.

[media id=30 width=555 height=322]