Blick auf Mariazell aus verschiedenen Perspektiven

Fotos die Mariazell von verschiedenen Standorten zeigen.


Es gibt einige Berge rund um Mariazell von denen man einen Blick auf Mariazell und die Basilika hat. Ich habe mir die Mariazell am nächstgelegensten Berge ausgesucht, um den Blick auf Mariazell aus verschiedenen Perspektiven zeigen zu können.

Die Fotos wurden von der Sauwand (1. Bildreihe), der Tribein (2. Bildreihe) und Feldbauer bzw. Rasingberg (3.,4. und 5. Bildreihe) aus geschossen. Es ist interessant wie viele Details in den Originalbildern zu sehen sind und es kommt einem manchmal so vor als würde man auf eine Modellandschaft sehen. Da die verkleinerten Fotos die Details nicht so zeigen können, biete ich 3 Fotos zwar nicht im Original, aber doch so groß zum Download an, um zu sehen was ich meine. Die Freihand Panoramen sind leider nicht in jedem Bildteil scharf – liegt an meiner ungeduldigen Arbeitsweise 😉 Sorry.

Zum Download: MariazellAnnaburgMariazellerland Panorama

16h

Mariazellerland Blog auf Facebook

Social Networking finde ich wichtig für breit gestreute Werbewirkung.
Die neuesten Artikel des Mariazellerland Blogs in Facebook.


Die Berichte aus dem Blog über die Schönheiten und Besonderheiten des Mariazellerlandes werden schon lange Zeit über verschiedenste Plattformen publiziert um eine breite Streuung zu erzielen. Siehe PDF-Länderzugriffe Mariazellerland Blog.
Da die Facebook Gruppe in der ich früher die Artikel des Mariazellerland Blog verlinkt habe stillgelegt wurde, habe ich mich entschlossen selber eine Facebook Seite zu eröffnen.

Für alle die sich gerne in Facebook aufhalten und schnell über die neuesten Berichte mit Fotos und Video aus dem Mariazellerland Blog auf Ihrer Pinnwand in Facebook informiert werden möchten, bitte einfach hier links im Facebook Banner auf „gefällt mir“ klicken oder direkt auf der Facebook Mariazellerland Blog Seite oben auf „gefällt mir“. Danke.
Da ja Facebook ebenfalls wie ein Blog aufgebaut ist (chronologisch), freuen mich auch Infos von Euch über das Mariazellerland auf der Facebook Blog Seite und sind erwünscht.

Weiters besteht die Möglichkeit auch auf Twitter und auf Google+ den Neuveröffentlichungen des Mariazellerland Blogs zu folgen.

1h

Kunstausstellung im Europeum – Eröffnungstag

Eröffnung der Kunstausstellung im Europeum Mariazell – Scherflersaal.


Auf Initiative von Inge Praschl – www.kunstboutique.at – wurde mit Unterstützung von Mag. Elisabeth Hansa – www.europeum.at – eine permanente Ausstellung unter dem Motto „Kunst im Europeum“ ins Leben gerufen.
Am 2. September 2011 wurde die Ausstellung unter Beisein von Bürgermeister Josef Kuss, Ing. Eva Maria Lipp (LAbg. und Vizebürgermeisterin Leoben) und etwa 50 geladenen Gästen eröffnet.

Das Ziel dieser Zusammenarbeit zwischen Europeum und Kunstboutique soll einen einfachen Zugang zur Kunst ermöglichen. In gemütlichem Ambiente, umrahmt von Kunstgegenständen, ist der Übergang fliessend zwischen kulinarischer Kunst, wie man Sie beim Eröffnungsbuffet erleben durfte, und der gegenständlichen Kunst.
Die Ausstellung ist nicht statisch, sondern wird laufend mit neuen Exponaten verschiedenster Künster bereichert, wodurch sich ein Besuch immer wieder lohnt.

Mitwirkende Künstler sind: CC Christa Cebis, Hannelore Digruber, Christian Edlmayr, Stou Georgiev, Elisa Greenwood, Elisabeth Martschin, Astrid Passenegg, Petz Hornmanufaktur, PM-Design, Rosmaria Schöggl, Renate Theiss, uschi-glass-design – Uschi Reiter, wieser-art, Gudrun Zettl sowie Elisabeth Hansa.

Die Ausstellung kann von 3. September 2011 bis 30. Dezember 2011, jeweils samstags von 11.00 bis 20.00 Uhr und sonntags von 11.00 bis 19.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung besucht werden.
Eintritt FREI.

8h