Griechisches Eisenkraut

Nach neuesten Forschungen die große Hilfe bei Erschöpfung, Demenz und Alzheimer.


Das Griechische Eisenkraut stammt aus der trockenen Bergwelt Griechenlands. Erzählungen nach sind die Bewohner in diesen Gebieten deshalb so gesund und leben deshalb so lange, weil sie regelmäßig den Tee aus diesem Heilkraut trinken. Der Tee gilt dort als Allheilmittel und soll auf die Geisteskraft, das Herz, die Gefäße und bei Erkältungen eine stärkende Wirkung haben. Der Geschmack ist aromatisch zimtig bis leicht bitter.
Weiterlesen