Marc Digruber – Ski Weltcup mit Mariazellerland Beteiligung

Weltcup Läufer Marc Digruber aus dem Mariazellerland sagt DANKE bei seinen Sponsoren und bittet um Unterstützung für die nächste Saison.


Durch die Initiative von Arch. DI Otmar Edelbacher konnte auch für die letzte Saison 2010/2011 das Mariazeller Land als Kopfsponsor für den Europacup Läufer Marc Digruber gewonnen werden.

Bei einem gemütlichen Zusammensein auf der Sport- und Freizeitanlage Digruber am Erlaufsee bedankte sich Marc Digruber persönlich bei seinen Sponsoren.

Marc kann auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken – mit seinem ersten Start im November in Levi/Finnland „begann“ seine Weltcup-Laufbahn. Neben zahlreichen Top-Platzierungen bei FIS- und Europacupläufen konnte er in Bansko seine ersten Weltcup-Punkte im Slalom und in der Superkombi erzielen. Als krönender Abschluss der Saison wurde er bei den Österreichischen Meisterschaften in Saalbach/Hinterglemm Österreichischer Meister in der Super-Kombination (die letzten Meistertitel in der Region wurden 1964/1965 an die Geschwister Grete und Franz Digruber vergeben).

Auch DI Edelbacher bedankte sich nochmals bei allen Sponsoren – insbesondere bei seinen Kollegen aus der Baubranche und den hinzugekommenen neuen Firmen – für die Unterstützung des Sportlers. Er zeigte sich zuversichtlich, dass das „Mariazeller  Land“ auch im nächsten Jahr den Kopfsponsor für Marc übernehmen wird und bat um tatkräftige Unterstützung bei der Findung nach zusätzlichen Sponsoren – interessierte Betriebe mögen sich direkt im TVB Mariazeller Land, Tel.: 03882 2366 oder bei Hr. Helmut Digruber (Tel.: 0676/3408667) melden.

Ergebnisse von Marc Digruber in der Skisaison 2010/2011

Unterstützungsbausteine für Marc Digruber als PDF Download

Text und Bildmaterial wurde von Brigitte Digruber zur Verfügung gestellt. Danke.