Mariazeller Basilika verhüllt – „Aktion Glaube“

verhüllen – enthüllen – entdecken.  Österreichweite Aktion der Katholischen Kirche zum Jahr des Glaubens.


Manche werden sich beim Blick auf die Mariazell Webcam bereits gefragt haben, warum ist das Eingangsportal der Mariazeller Basilika mit einem gelben Tuch verhüllt?!

Dieses Zeichen gehört zu einer österreichweiten Aktion der Katholischen Kirche, in der während der Fastenzeit an die 5000 Kirchen, Kapellen, Marterl und Kreuze in über 500 Pfarren verhüllt werden. Die Basilika dürfte für eine Komplettverhüllung a‘ la Christo doch etwas zu groß gewesen sein. Aber das Hauptportal, der Hochaltar und der Gnadenaltar der Basilika wurden verhüllt (siehe nachfolgende Fotos – Danke an Foto Kuss)

Sinn und Zweck. Verhüllen, um den Glauben sichtbar zu machen.

Weitere Infos unter: Diözese Graz-Seckau – Aktion Glaube
Weiterlesen

Faschingsumzug 2013 in Gußwerk

Traditioneller Faschingsumzug in Gußwerk 2013.

Von den Kinderfreunden Gußwerk organisiert, sahen die Besucher 2013 einen sehr kurzweiligen Faschingsumzug, da dieser heuer leider nur aus 5 Wagen bestand.

Die unzähligen Besucher hatten trotzdem Ihren Spaß. Mariazells Bürgermeister Kuss war, obwohl in seiner beruflichen Tätigkeit als Fotograf nicht dabei, sehr präsent. Sein Standpunkt zur nicht erwünschten Gemeindezusammenlegung mit Gußwerk wurde ordentlich auf die Schaufel genommen.
Musikalisch umrahmt wurde der Umzug vom Wagen der Musikkapelle Aschbach und dem Musikverein Gußwerk. Ich verweise nun auf den viel strapazierten Spruch, das Bilder mehr sagen als Worte und wünsche viel Spaß bei der Durchsicht der Fotogalerie.
Weiterlesen

Neustart der „Elternschule und kleinen Schule des Herzens“

23. Februar 2013 um 19:00 Uhr in der Konditorei Kerner in Mariazell.


An diesem Abend startet in der Konditorei Kerner in Mariazell die Elternschule 2013 und das neue Programm wird vorgestellt.

Als Gast zu uns kommt auch, Herr August Schmölzer, Schauspieler, Schriftsteller und Herzensbildner. Er liest aus “Gedanken zur Zeit“ nachdenkliches und auch manches zum Schmunzeln.
Weiterlesen