Prosit Neujahr – Silvester – Neujahrswünsche

Liebe Blogleser!

Kaum hat man sich daran gewöhnt 2009 zu schreiben, muss man sich schon wieder umgewöhnen auf 2010 😉 Für einen Jahresrückblick des Mariazellerland-Blogs ist es noch ein paar Wochen zu früh. Am 21. Jänner 2009 habe ich mit dem Mariazellerland Blog begonnen und am 21. Jänner 2010 werde ich einen kleinen Rückblick veröffentlichen.

Zum 31. Dezember 2009 möchte ich allen Lesern viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit im Neuen Jahr 2010 wünschen.

Wer im Laufe eines Jahres nur einen neuen Gedanken gehabt hat, der hat sein Jahr verdient.

Henry de Montherlant

Oberrauter Farbe & Raum – 100 Jahre Firmenfeier

Im Jahre 1909 gegründet und nun bereits in der 4. Generation ein Vorzeigebetrieb.

Es gibt wenige Firmen die zurückblicken können auf eine Zeitspanne von 100 Jahren. Die Fa. Oberrauter aus Mariazell ist einer dieser selten gewordenen Betriebe.

In unserer schnelllebigen Zeit muss man schon viel Energie und Einsatz aufbringen um einen Betrieb mit 40 Beschäftigten wirtschaftlich zu führen. Die Fam. Oberrauter schafft das mit Qualität und der Bereitschaft sich immer wieder den Herausforderungen zu stellen. Neue Techniken und neue Produkte werden in den Arbeitsablauf integriert und die Ausbildung von 50 Lehrlingen seit dem Bestehen spricht auch für die Klasse der Mitarbeiter.

100 Jahre gehören gefeiert. So wurden Wegbegleiter aus Wirtschaft, Familien-Freundeskreis und Mitarbeiter geladen mit zu feiern. Die perfekt organisierte Feier fand in der Arche des Waldes auf der Bürgeralpe statt und war wie eine zusätzliche Bergwelle Veranstaltung. Tom „Mikromann“ Walek moderierte mit schlagfertigem Schmäh die Veranstaltung. Da durfte ein sehr belustigendes Fragespiel des „Mikromanns“ nicht fehlen. Seniorchef Peter Oberrauter gab einige ungewöhnliche Geschäftsabschlüsse zum Besten, bevor Nachfolger und Juniorchef Jochen Oberrauter über Zukunftspläne sprach. Danach ging es ins Berghotel, wo zu einem köstlichen Buffett geladen wurde. Im Anschluß gab es eine für die Fa. Oberrauter adaptierte Wasser-Lasershow, wie sonst nur bei der Bergwelle üblich. Abschließend konnte man den Abend noch in der Arche ausklingen lassen.