Kinder-Faschingsparty in Gußwerk 2015 – Fotos

Fotos vom Kindermaskenball der Kinderfreunde Gußwerk 2015 im Volksheim.


Am 1. Februar 2015 fand im Volksheim Gußwerk die Faschingsparty der Kinderfreunde statt.

Die Faschingsparty begann für die vielen maskierten Kinder gleich schwungvoll mit Tanz und Animation von „Oberclown“ Lorelei der Kinderfreunde Gußwerk, stimmungsvoll unterstützt von ihrem Clownteam. Die kleinen Energiebündel waren begeistert dabei. Als Programmpunkt zwischen den Tänzen wurde das „Supertalent von Gußwerk“ gesucht. Dies war auch das Motto dieser Kinder-Faschingsparty. Einige mutige Kinder wagten sich auf die Bühne um ihren Superstar zu interpretieren.
Weiterlesen

Ferien- und Kinderprogramm – Ferien W/NÖ 2015 in Mariazell

Ferien- und Kinderprogramm von 01. – 05. Februar 2015 organisiert von den Mariazeller Hotels

Sonntag, 01. Februar 2015
Ab 14.30 Uhr: Kinder-Faschingsparty im Volksheim Gußwerk, Hochschwabstr. 8
Motto: „Gußwerk sucht das Supertalent unter den Kindern und Eltern“
organisiert von „Die Kinderfreunde“
18.00 Uhr: Weihnachtsmärchen „Cinderella“ von Irene Budischowksy im „Theaterstadl“ Mariazell
Eintritt: € 8,00 im Vorverkauf, € 10,00 an der Abendkassa
Kartenvorverkauf: Trafik Girrer am Hauptplatz 03882/2428 oder Theatertelefon: 0676/9333577
Weiterlesen

Bild der Woche: Kaiser Franz Josef Denkmal in der Walstern

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche waren die Fotos von Margarita Markowitsch durch die Glaskugel gesehen „Bilder der Woche“.
Diese Woche musste ich wieder meinen Bestand durchforsten und habe ein Winterfoto vom 22. Februar 2009 zum „Bild der Woche“ erkoren. Es zeigt das Kaiser Franz Josef Denkmal in der Walstern tief verschneit. Der Schnee sieht auf dem Bild fast aus wie Schaum oder Schlagobers. Laut Wetterbericht kommt die nächsten Tage noch einiges an Schnee hinzu und ev. ist es dann wieder möglich so ein Bild zu schießen.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen

Edlseer Apres Ski beim NÖN Skiwochenende in Mariazell

Volles Zelt mit toller Stimmung beim Edlseer Apres Ski am 24. Jän. 2015


Das Wochenende 24./25. Jänner 2015 stand im Zeichen des NÖN Skiwochenendes auf der Mariazeller Bürgeralpe. Alle Mitglieder des NÖN-Leser-Clubs bekamen beim Kauf einer Tageskarte eine weitere Tageskarte gratis.
Am Samstag war zusätzlich ein NÖN-Apres Ski Konzert mit den Edlseern auf der Zuckerwiese angesagt. Ein volles Zelt und tolle Stimmung, wie man es von den Edlseern gewohnt ist, begeisterte die unzähligen Besucher des Konzerts.
„Herrliches Bergjuwel – Schönes Mariazell“ – Das Mariazellerlied und alle anderen Hits der Edlseer wurden beim „Edlseer-Apres-Ski“ zum Besten gegeben.
Der Eintritt zum NÖN-Edlseer Apres Ski Konzert war gratis. Nachfolgend noch ein paar Fotos vom Apres Ski.
Weiterlesen

Termintipp: 2 – Rad – Abenteuer, 87.000km rund um die Welt

Multimediavortrag am 5. Februar 2015 um 19 Uhr
im Volksheim  St. Sebastian


Ende 2006 sind Valeska und Philipp Schaudy zu ihrer Ökotour gestartet. Am Anfang stand die Fahrt vom Nordkapp bis Kapstadt, dann Australien, Indien und Nepal. Ein großer Abschnitt war die Durchquerung Nord-, Mittel- und Südamerikas von Alaska bis Feuerland. 2011 stand für die Schaudys Neuseeland und Südostasien auf dem Programm. Danach durchradelten die beiden die USA von Ost nach West. Zum Abschluss radelten sie von Portugal nach Graz.
Weiterlesen

Bild der Woche: Das Mariazellerland durch die Glaskugel gesehen

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war ein besonderes Wolkenfoto in bunten Farben das „Bild der Woche“.
Diese Woche bekam ich faszinierende Fotos von Margarita Markowitsch, die in dieser Technik für viele neu sein könnten. Margarita fotografiert gerne mit Handy bzw. Kamera und hat einen Blick für das Bild. Besonders angetan hat es ihr in letzter Zeit ihre Glaskugel. Sie „fängt“ Motive im Mariazellerland durch die Glaskugel betrachtet ein. Da ich mich nicht entscheiden konnte, welches Foto DAS „Bild der Woche“ werden soll, möchte ich mehrere Fotos der Serie präsentieren. Herzlichen Dank Margarita für Deine wundervollen „Bilder der Woche“. Gemacht wurden die Fotos mit einem Samsung Galaxy S II Handy.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen

Mariazeller Bauernball 2015 – Fotos

Am 17. Jänner 2015 fand der 55. Bauernball im Mariazellerland statt.


Wie bereits im vergangenen Jahr wurde die große Tennishalle des JUFA St. Sebastian adaptiert um genug Platz zu haben für die zu erwartenden Gäste. Die angesagten Rodler der Naturbahn WM konnten leider nicht teilnehmen, da ein Entscheidungslauf auf den nächsten Tag verschoben worden war. Die geplante Siegerehrung der Rodler beim Ball fand somit auch nicht statt. Aber eine Funktionärsabordnung der FIL unter dem internationalen Rodelpräsidenten Josef Fendt genoss den wundervollen Ball. Es waren aber auch ohne Rodler geschätzte 500 Besucher im Saal.

Eröffnet wurde der Ball mit einer Polonaise der Landjugend. Großes Kompliment an die Buam und Dirndl der Landjugend. Sehr schwierige Tanzeinlagen waren dafür einstudiert worden und die Dirndl flogen nur so durch die Luft.
Weiterlesen

Mitterbach – Naturparkschule ist jetzt auch Schutzengelschule

Große Freude bei der SCHUTZENGELSCHULE des Bezirkes Lilienfeld. Die 20 Schüler und Schülerinnen erhielten am 21. Oktober 2014 von Mag. Johann Heuras ihre „Schutzengelleiberl“ überreicht.

Alle Kinder der Volksschule Mitterbach hatten ihre „Schutzengel Teilnahmekarten“ eingeschickt. Somit wurde die Naturparkvolksschule Mitterbach die SCHUTZENGELSCHULE des Bezirkes Lilienfeld.

Die Ötscher – Tormäuer Naturparkschule – Volksschule Mitterbach wird derzeit von 20 Schüler/innen besucht. Eine der 4 Säulen eines Naturparks ist neben Schutz, Erholung und Regionalentwicklung die BILDUNG. In der Naturparkvolksschule Mitterbach wird somit der Themenschwerpunkt auf die Natur gelegt und Wissen zur Umwelt und der regionalen Wirtschaft den Kindern vermittelt. Besonderes Augenmerk liegt auch auf der Vermittlung im Bereich Sicherheit am Schulweg.

Text: Monika Enne, Gemeinde Mitterbach. Danke.
Weiterlesen

Pages: 1 2 Next