Bild der Woche: Blick auf Mariazell im Frühling

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war ein Foto der Basilikatürme mit Ötscher im Hintergrund das „Bild der Woche“.
Diese Woche stimmen wir uns, mit den sonnigen Tagen die uns gerade erfreuen, auf den Frühling ein und zeigen ein Frühlingsfoto aus dem Jahre 2012. Der Blick auf Mariazell bei Abendstimmung wurde Anfang Mai gemacht, als sich die Vegetation schon im satten Grün zeigte.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen

Bergwelle Programm 2015

Mariazeller Bergwelle Programm 2015.


Das vorläufige Programm der Mariazeller Bergwelle 2015 sieht folgendermaßen aus. Alle Angaben ohne Gewähr.

  • 26.06. Peter Kraus
  • 27.06. Lässiges Event (in Planung) – Noch nicht fixiert
  • 03.07. Ernst Hutter & Die Egerländer
  • 04.07. Festival der Chöre
  • 09.07. Die Seer
  • 10.07. Die Seer
  • 18.07. Nacht der Musicals
  • 25.07. Rock den Berg – Jugendfestival
  • 31.07. Sigrid & Marina – Oberkrainer Allstars
  • 07.08. Andy Lee Lang & The Spirit
  • 14.08. Julian Le Play
  • 21.08. Venezianische Nacht mit Casanova – Starring Willi Gabalier
  • 28.08. ABBA – The Real Tribute
  • 29.08. Edlseer & Hannah
  • 30.08. Edlseer ORF-Frühschoppen mit Mayrhofner am Parkdeck

Weiters findet am 24. und 25. Juni die 6. Kinderbergwelle in der Arche des Waldes statt.
Weiterlesen

Steirischer Nachwuchskletterwettbewerb in der „Kraxl Stub’n“

Fotos und Ergebnisse vom Steirischen Nachwuchskletterwettbewerb in der „Kraxl Stub’n“.


Bereits zum zweiten Mal nach 2014 fand am 14. März 2015 in der „Kraxl Stub’n“ im JUFA St. Sebastian ein Bewerb des Schoko-Klettercups statt. An diesem Nachwuchswettbewerb des steirischen Wettkletterverbandes nahmen dieses Jahr 35 Kinder und Jugendliche der Altersklassen U8, U10, U12 und U14 aus der Steiermark und Kärnten teil. Der Wettbewerb in Mariazell stellte den Auftakt für drei weitere Bewerbe in Mürzzuschlag, Murau und Wolfsberg dar.

Auf insgesamt fünf verschiedenen Stationen mussten die JungkletterInnen ihr Geschick und ihre Geschwindigkeit beim Klettern und Bouldern unter Beweis stellen. Beim Speed-Klettern etwa galt es, die 12m hohe Vorstiegskletterwand schnellstmöglich zu bewältigen. Beim Zonen Boulder musste ein Boulderproblem gelöst werden.
Eine Besondere Herausforderung stellte der Geschicklichkeitsboulder dar. Bei dieser Station mussten die Kinder und Jugendlichen während des Boulderns Expressschlingen auf den Fußrücken balancieren, von der Wand aus mit Bällen Ziele treffen und durch Ringe klettern. Die Routen wurden von Christoph Pichler gesetzt.
Weiterlesen

Kinderschwimmkurs im JUFA Sigmundsberg

FIT für BAD und SEE – Kinderschwimmkurs im JUFA Sigmundsberg.


Liebe Mamis und Papis!
Ab 10. April 2015 starten im Hallenbad JUFA Sigmundsberg zum 2. Mal Schwimmkurse für Babys und Kleinkinder.

Der Kurs dauert 10×45 min. und kostet € 95,- (ohne Eintritt). Unter professioneller Betreuung lernen die Kinder (kleine Gruppen, ca. 6-7 Kinder) den richtigen Umgang mit dem Element Wasser und kommen spielerisch zum Schwimmen.

Anmeldung und Information unter 0676/610 95 58, Prack Nina, Baby-Kinder-Schwimmteam St.Pölten-Unterradlberg (veranstalten auch die Kurse in Göstling).
Weiterlesen

Gmoa Oim Race 2015 – Tolle Preise für die Teilnehmer

Die Teilnehmer erwartet neben einem tollen Rennen ein schönes Rahmenprogramm mit super Preisen.


Nur mehr wenige Tage bis zum Wintersport Highlight auf der Gemeindealpe. Die Voraussetzungen sind heuer perfekt. Musste das Race im Vorjahr noch wegen Schneemangels frühzeitig absagt werden, gibt es heuer eine kompakte Schneedecke vom Gipfel bis ins Tal. Großartige Bedingungen also für’s Gmoa Oim Race am 21. März 2015.

Im Terzerhaus am Gipfel der Gemeindealpe, geht es um 14 Uhr mit der Pasta-Party und der Startnummern-Ausgabe los. Um 15.30 Uhr gibt es ein Riders Briefing, wo die Teams über den Ablauf des Rennens und die genauen Details der Strecke informiert werden.
Weiterlesen

Mein Aktivhaus in Mitterbach an der Seestraße

„Ihr Haus verändert sich mit Ihrer Lebenssituation“ ist die Idee hinter diesem Projekt.


Die Fa. Hölblinger & Zefferer in Kooperation mit Green Concept plant 22 Niedrigenergie bzw. Passivhäuser in Mitterbach an der Seestraße zu bauen.
Die Wohnhäuser haben bis zu 130m² Wohnfläche auf ca. 400 – 500 m² Grund. Das Bausystem ermöglicht es ein Haus nach den Bedürfnissen der Bewohner entsprechend zu errichten und weiters dieses später einfach an geänderte Bedürfnisse der Bewohner anzupassen.

Individuelle und anpassbare Häuser für
Weiterlesen

Bild der Woche: Basilika Mariazell mit Ötscher

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war ein Schneeglöckchen Foto das „Bild der Woche“.
Diese Woche  ist wieder einmal das prägnanteste Wahrzeichen des Mariazellerlandes, die Basilika in Mariazell, das „Bild der Woche“. Im Hintergrund ist der schneebedeckte Ötscher zu sehen.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen

Kräuterin – Hochstadl (1919 m) Wandertour – Fotos

So wunderbare „Altweibersommer“ Tage muss man einfach nutzen und so sind wir auf den Hochstadl gegangen.

Traumhaftes Wetter am 30. September 2014, warm und fast windstill am Gipfel des Hochstadl in 1919 m Seehöhe.

Wanderbericht gibt es hier keinen, den habe ich bereits Ende November 2011 mit Foto und Video gemacht und dieser ist hier zu finden:
Weiterlesen

Im Netzwerk in die Zukunft – 7. Mostv. Nachhaltigkeitskonferenz

Ein Fotoauftrag führte mich ins benachbarte Mostviertel, wo im Steinschaler Dörfl in Frankenfels die 7. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz stattfand.

Mit dem Mostviertel bzw. dem Mostviertel Tourismus verbindet das Mariazellerland einiges. Die Mariazellerland Gemeinde Mitterbach gehört zum Mostviertel. Beim „Wilde Wunder Card“ Programm des Mostviertels nehmen Mariazellerland Betriebe teil. Die Via Sacra, welche vom Mostviertel Tourismus betreut wird, hat ihr Ziel bei der Basilika Mariazell. Und bei der niederösterreichischen Landessaustellung 2015 „Ötscher:Reich – Die Alpen und wir“ ist die Station 15 in Mariazell.

Der Blick über die eigenen Grenzen hinaus zeigt auch interessante Aspekte, welche gut in das Mariazellerland einfließen könnten. Ich war eigentlich als Fotograf dabei, aber man bekommt doch einiges der interessanten Vorträge mit. Sehr empfehlenswert. Nachfolgend die gesammelten Infos dieser Konferenz von Marion Minarik.

„Nachhaltigkeit durch Netzwerke“ war das Thema der 7. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz am 22. und 23. September 2014 im Pielachtal. Interessante Impulse erhielten die gut 100 Teilnehmer von den Referenten aus Österreich, Deutschland und Südtirol.

Die Veranstalter Mostviertel Tourismus, vertreten durch Mag. Andreas Purt und sein Team, Prof. Christoph Madl MAS von der Niederösterreich-Werbung und Theres Friewald-Hofbauer vom Club Niederösterreich freuten sich einmal mehr über die rege Teilnahme. Durchs Programm führte Ö1-Redakteur Mag. Johannes Kaup.
Weiterlesen

Pages: 1 2 3 4 Next