Musikschule Mariazellerland Schlusskonzert 2011

Das 13. Abschlusskonzert seit bestehen der Musikschule in Mariazell.


Trotz herrlichem Sommerwetter fanden sich fast 400 Besucher im großen Europeumssaal ein, um den musikalischen Ausführungen der Musikschüler zu lauschen.
Es folgte ein buntes Potpourie der verschiedenen Ausbildungsklassen (Trompeten, Saxofon, Violine, Schlagwerk, Gitarre, Klarinette, Querflöte, Blockflöte, Volksmusikinstrumente und Blechblasinstrumente).

Selber habe ich leider keine besonders musikalische Ader, aber der unglaubliche Fortschrift der Musikschüler fällt von Konzert zu Konzert der Musikschule sogar mir auf. (Siehe Musikschule Abschlusskonzert 2010).
Fantastisch, welche Stücke da bereits vorgetragen wurden und das Publikum erfreuten. Großes Lob an die Musikschüler und Lehrer.

In das Video konnte ich nur kurze Sequenzen der jeweiligen Musikschulklassen reinschneiden, um ALLE unterzubringen. Weiters sind die Namen in den Einblendungen oft nur als Aufzählung zu verstehen, da diese bei mehreren Personen oft nicht in der richtigen Reihenfolge sind. Ich bitte um Verständnis.
Viele weitere Infos über die Musikschule Mariazellerland und eine Liste der Musikschul-Leistungsurkundenempfänger finden Sie auf der Website der Musikschule.

9h

Die Klimastaffel machte in Mariazell Station

Radeln Sie mit Ihrem Bürgermeister…


… ist der Slogan der Klimastaffel die am 25. Juni in Mariazell Halt machte. In einer Sternfahrt aus den Gemeinden des Mariazellerlandes, führten Bürgermeister und Gemeindevertreter ihre Radgruppen zum Europeum in Mariazell. Dort war ein Hindernisparcour aufgebaut, konnten sich Kinder schminken lassen und Windräder bauen, bevor am Abend das Mariazellerland zur 1. Klimabündnis REGION ausgezeichnet wurde, was zum größten Teil der Initiative MUP Forum Mariazellerland zuzuschreiben ist.

Im Zuge dieser Veranstaltung wurden bereits im Vorfeld in den Kindergärten und Schulen des Mariazellerland Projekte zum Klimaschutz erarbeitet. Diese konnten ebenfalls im Rahmen des Klimatages in Mariazell begutachtet werden. Am Programm stand auch ein Vortrag und Diskussion: „Heizen mit Holz – gut für das Klima und eine Investition in die Zukunft“.
Heute ging es mit der Mariazellerbahn weiter zur nächsten Station der Klimastaffel nach Herzogenburg.

Die besten Stimmensammler für den Erlaufsee

Erlaufsee als schönstes Ausflugsziel bei der Kleinen Zeitung Platzwahl.


Die Platzwahl der Kleinen Zeitung nähert sich dem Ende (8. Juli 2011).

In vielen Geschäften und Gastronomiebetrieben im Mariazellerland, sowie beim Tourismusverband Mariazellerland (Danke für die Bewerbung in der neuen, schönen Wochenpost) werden Stimmen gesammelt für den Erlaufsee.

Liane Schrittwieser als Hauptinitiatorin, möchte sich bei allen Stimmensammlern herzlich bedanken. Ganz besonders bei den TOP-Stimmensammlern Harry und Marion vom Hotel Kirchenwirt, die bereits im Vorjahr beim Stimmen sammeln für Mariazell sehr engagiert waren und heuer für den Erlaufsee bereits über 1000 Stimmen gesammelt haben, selbiges gilt auch für die Familie Foto Kuss.
Weiterer Dank an Kaufhaus Arzberger und an Monika Kerschbaumer vom Wirtshaus „Goldener Stiefel“ für Ihre gesammelten Stimmen.
Ein großes Danke auch an Johann Kleinhofer für die schönen Erlaufsee Postkarten als Stimmkarte.

Es sind schon viele Simmen für den Erlaufsee bei der Kleinen Zeitung eingereicht worden. Ein Platz unter den Top 5 wäre ein großartiger Erfolg. Um den zu erreichen, bitten wir Sie nochmals alle, Ihre Ressourcen zu bündeln, um in einem Schlußspurt soviele Stimmen als möglich für den Erlaufsee als schönstes Ausflugsziel zu sammeln. VIELEN DANK.

Zur Onlinestimmabgabe für den Erlaufsee (Derzeit 5 Reihe – mittleres Bild)