Bauernball in Mariazell 2016 – Fotos

Am 30. Jänner 2016 fand der 56. Bauernball im JUFA St. Sebastian statt.

Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde die große Tennishalle des JUFA St. Sebastian adaptiert um genug Platz zu haben für die über 500 Besucher. Die Organisatoren machen sich dabei wirklich viel Arbeit. Der Lohn dafür war auch heuer wieder ein breit gestreutes Publikum von Jung bis Alt, ausnahmslos im Trachtengwand, welches der Einladung des Bauernbundes und der Landjugend gefolgt war.

Zum ersten Mal beim Bauernball sorgte die Stadtkapelle Mariazell für einen stimmungsvollen Beginn mit anschließender Eröffnung durch die Polonaise der Landjugend. Großes Kompliment an die Buam und Dirndl der Landjugend. Sehr schwierige Tanzeinlagen waren dafür einstudiert worden und die Dirndl flogen nur so durch die Luft.
Weiterlesen

Serie: Menschen aus dem Mariazellerland – Sepp Roth

Menschen die im Mariazellerland leben und ihm ein „Gesicht“ geben.

Es ist nun schon wieder einige Zeit her, als das letzte Portrait eines Mariazellerlandlers – Mariazellerlandlerin in der Blog-Serie „Menschen aus dem Mariazellerland“ hier zu lesen war. In unregelmässigen Abständen veröffentliche ich, meistens Samstag, im Mariazellerland Blog ein „Gesicht“ aus dem Mariazellerland mit einigen Fragen zum Mariazellerland und zur Person.

Heute im Fokus – Sepp Roth – oftmals auch Roth Sepp genannt, Transportunternehmer i.R., ein Faktotum seiner selbst, mit dem Anspruch neben der Arbeit, die ihn nach wie vor mit Freude erfüllt, auch nicht auf das Leben zu vergessen. Ein ausgezeichneter Skifahrer, als Person weitum bekannt, mit einem reichen Repertoire an amüsanten Geschichten seines Lebens, die er gerne humorvoll zum Besten gibt.
Weiterlesen

Faschingsveranstaltungen 2016 in Mariazell

Faschingsumszug und Faschingsveranstaltungen in Mariazell 2016.

Kurz, aber intensiv ist der Fasching 2016. Nachfolgend eine kurze Aufzählung und genauere Infos auf den Online-Plakaten.

  • Kinderfaschingsparty in Gußwerk am 31.1.2016
  • Kindermaskenball in Mariazell am 4.2.2016
  • Schnulzenschnas in Mariazell am 6.2.2016
  • Maskenball in Gußwerk am 8.2.2016
  • Faschingsumzug in Mariazell – St. Sebastian & Gußwerk am 9.2.2016

Weiterlesen

Bild der Woche: Zellerhüte im Abendrot

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war das Foto von Kunstschneewolken das „Bild der Woche“.
Diese Woche bekamen wir ein „feuriges“ Foto der Zellerhüte im Abendrot. Dieses starke Bild hat Johannes Wahl (jowahl) am 13. Dezember 2015 um 17:45 festgehalten. Jo Wahl lebt eigentlich in Niederösterreich, hat aber ein Häuschen in Mariazell und genießt seit über 30 Jahren seine zweite Heimat. Johannes meint, dass es von der Landschaft her schwer eine andere Gegend mit dem Mariazellerland aufnehmen kann. Dies zeigt er auch noch an vielen weiteren super Fotos aus dem Mariazellerland auf seiner Webseite, die ich euch empfehlen möchte anzusehen. >> http://photo.jowahl.com/.
Herzlichen Dank Jo Wahl für dein tolles „Bild der Woche“.
Weiterlesen

1. Hubertusfeier in Mitterbach – Fotos

Feierlicher Rahmen für die 1. Hubertusfeier des Hegerings Mitterbach.


Am 7. November 2014 fand die erste Hubertusfeier des Hegerings Mitterbach statt. Organisiert von Hegeringleiter Peter Schweiger und seinen Mithelfern wurde die Hubertusmesse in feierlichem Rahmen in der evangelischen Pfarrkirche abgehalten. Zelebriert von Frau Pfarrerin Dr. Birgit Lusche und stimmungsvoll umrahmt von der Familienmusik Grössbacher sowie den Jagdhornbläsern „Erzherzog Johann“.

Die Hubertusfeier sollte auch Nichtjägern Freude bereiten und im geselligen Zusammensein nach der Messe Einblick geben in die Arbeit der Jägerschaft. Was bei den feinen, heimischen Wildspezialitäten die dargeboten wurden besonders leicht fiel. Am Platz vor der Kirche sorgte dann eine Bläserabordnung des MV Mitterbach für die musikalische Untermalung.

Die Trophäe wurde von Rainer Digruber zur Verfügung gestellt, der den diesjährigen Hubertushirsch im Revier von Dr. Höbinger erlegte.
Weiterlesen

Termintipp: Totengedenken des Öst. Kameradschaftsbundes

Totengedenken des Österreichischen Kameradschaftsbundes in Mariazell.


Am kommenden Sonntag, 9. November 2014 findet um 9.30 Uhr in der Basilika Mariazell die Pfarrmesse mit den Totengedenken des Österreichischen Kameradschaftsbundes (ÖKB) und der Einsatzorganisationen statt. Mitgestaltet wird die Messe vom MGV Alpenland und der Stadtkapelle Mariazell. Anschließend gibt es eine Kranzniederlegung beim Friedensdenkmal im Kirchhof. Die Messe wird Mariazells Pfarrer Dr. Michael Staberl OSB zelebrieren.

Danke an Francisko Pavljuk für die Infos.