Bild der Woche: Hochzeit auf der Mariazeller Bürgeralpe

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war ein stimmungsvolles Foto eines Sonnenaufgangs auf der Tonion das „Bild der Woche“.
Diese Woche zeigen wir Hochzeitsaufnahmen von Karoline & Erich. Der Wunsch war es die Bergwelt des Mariazellerlandes auf Ihren Hochzeitsfotos zu verewigen. Daher fand die standesamtliche Hochzeit von Karoline Stiefel & Ihrem Erich in der „Arche des Waldes“ auf der Mariazeller Bürgeralpe statt. Das anschließende Fotoshooting erfolgte bei der Bergstation der Seilbahn, sowie am Beginn der Familienabfahrt bzw. der Nord-West Abfahrt.
Die Familie Stiefel hat schon seit Jahrzehnten einen starken Bezug zum Mariazellerland, kommt gerne hier her und ist für Vereine und Veranstaltungen des Mariazellerlandes immer wieder unterstützend tätig. Wir wünschen Karoline & Erich für Ihren gemeinsamen Lebensweg alles Liebe, Glück und Gesundheit und mögen sich Eure Träume erfüllen.
Weiterlesen

Haflingermarkt am Joachimsberg 2015 – Fotos

Traditioneller Haflingermarkt am Joachimsberg bei Annaberg.

Seit über 30 Jahren findet das „Fest der Blonden Pferde“ am Joachimsberg – ca. 25 Autominuten von Mariazell entfernt – bereits statt.
Tausende Besucher strömten heuer am 22. August 2015 zum Haflingermarkt. In einem bunten Rahmen werden jedes Jahr im August die berühmten Haflinger der Region bewundert. Ein umfangreiches Showprogramm mit der Prämierung der Stuten und Fohlen, über Reitvorführungen bis zum Festzug uvm. wurde den Besuchern geboten. Für Speis und Trank wurde in diesem sehr kommunikativen Umfeld natürlich bestens gesorgt. Wem das Glück besonders hold war, konnte sogar mit einem Fohlen als Gewinn bei der beliebten Tombola nach Hause gehen. Schön anzusehen auch die vielen Menschen in Dirndl und Lederhose vor der beeindruckenden Kulisse des „Vaterbergs Ötscher“.
Weiterlesen

Weisse Nacht in der Ko’eck Bar – Fotos

Einige Impressionen der „Weissen Nacht“ im Ko’eck – Mitterbach.

Am 22. August wurde der ausklingende Sommer 2015 noch einmal mit einer „Weissen Nacht“ in der Ko’eck Bar in Mitterbach verlängert.
Die meisten der Besucher fanden sich auch wirklich in komplett weisser Kleidung in der Köck Bar ein. Für den musikalischen Background sorgte DJANE RIVA ELEGANCE .
Fotografische Impressionen dieses Abends nun nachfolgend.
Weiterlesen

Fotowettbewerb im Naturpark Ötscher-Tormäuer


Der Naturpark Ötscher-Tormäuer bietet eine nahezu unberührte Natur, die jeden Wanderer immer wieder aufs Neue beeindruckt. Genau diese imposanten Eindrücke sollen in Form von Bildern festgehalten werden. Unter dem Motto „Wilde Ruhe“ sind Besucherinnen und Besucher eingeladen, die Einzigartigkeit der Landschaft mit ihren schroffen Felswänden, reißenden Wildbächen und idyllischen Wasserfällen, festzuhalten. Ab dem 21. August sind alle Hobbyfotografen aufgerufen, sich auf eine Entdeckungsreise nach spannenden, einzigartigen Motiven durch den Naturpark zu begeben. Die Bilder werden von einer Fachjury bewertet und prämiert.
Weiterlesen

Mariazeller Bergwelle Saisonfinale 2015

Saisonfinale Mariazeller Bergwelle: ABBA-Show, Edlseer und Hannah am letzten Augustwochenende auf Österreichs höchstgelegener Seebühne.

Sepp Loibner (ORF) moderiert Bergwelle-Frühschoppen mit den Edlseern, Mayrhofnern und Oberkrainer Allstars am 30. August – Kür des stärksten Mannes beim „Mariazeller Giant“

(Mariazell, am 19. August 2015) Mit der spektakulären Bühnenshow „The Real ABBA Tribute“ (28.8.) und dem gemeinsamen Volksmusik-Konzert der Edlseer und der Tiroler Sängerin Hannah (29.8.) klingt die heurige Saison der Mariazeller Bergwelle aus. Schon traditionell findet am Sonntag danach ein zünftiger Frühschoppen am Parkdeck Mariazell statt, der dieses Mal von den Edlseern, den Mayrhofnern und den Oberkrainer Allstars bestritten und von ORF Steiermark übertragen wird (30.8., ab 10 Uhr). Erstmals wird im Rahmen des Frühschoppens der „Mariazeller Giant“ ausgetragen, bei dem der „stärkste Mann im Mariazeller Land“ gesucht wird.
Weiterlesen

Kräuterweihe zu Maria Himmelfahrt – Mariazell 2015

Altes Brauchtum am Leben erhalten mit dem Brauchtumsstammtisch

Heil- und Würzkräuter entfalten im Hochsommer ihre größte Kraft und Wirksamkeit. Seit dem frühen Mittelalter wird dafür in der Kräuterweihe gedankt. Die Verknüpfung aus Kräuterweihe und Marienfest Mitte August entstand aus der Erzählung, dass die Aposteln Marias Grab noch einmal öffnen ließen und anstatt des Leichnams wunderschöne Blumen und Kräuter, die einen herrlichen Duft verströmten, fanden.

Die gesegneten Sträuße wurden hinter die Tür aufgehängt oder im Herrgottswinkel hinter das Kreuz gesteckt. Bei drohendem Unwetter zog man Arnika aus dem Strauß und warf ihn ins Feuer, um den Blitz fernzuhalten. Die Körner mischte man unter das Saatgut und die Kräuter bekam das Vieh um Seuchen und Krankheiten abzuhalten. War der Buschen bis Weihnachten nicht aufgebraucht, war es ein gutes Jahr. Der Rest der Buschen wurde in den Rauhnächten verbrannt und beim Rauchen durch das Haus getragen.
Weiterlesen

Bild der Woche: Tonion Sonnenaufgang

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war der Ötscher- und Gemeindealpeblick aus einem Flugzeug geschossen das „Bild der Woche“.
Diese Woche bekamen wir stimmungsvolle Aufnahmen eines Sonnenaufgangs auf der Tonion. Katharina Dietl hatte die Nacht in einem Zelt am Gipfel der Tonion verbracht um diese himmlischen Fotos schiessen zu können. Aufnahme-Uhrzeit am 14. August 2015 war 05:30 Uhr und 05:58 Uhr. Herzlichen Dank Katharina für deine schönen Bilder von der Tonion.
Weiterlesen

Julian le Play & LEMO Bergwelle – Fotos

Zwei TOP-Acts bei der Mariazeller Bergwelle – LEMO & Julian le Play.

Und wieder eine dieser unbeschreiblichen Bergwelle-Konzerte mit fantastischer Stimmung und tollen Künstlern.

Als Vorgruppe von Julian le Play verwöhnte und überraschte uns LEMO mit wundervoller Musik. Bekannt sein dürfte vielen der Hit „Vielleicht der Sommer“.
Nach diesem hervorragenden Auftakt kam Julian le Play auf die Seebühne. Wieder großartige Texte, starke Musik und nach LEMO schon perfekte Stimmung im Publikum.
Der kurze ca. 5 minütige Regenschauer während des Konzerts war eher eine kurze Abkühlung in einer sonst schönen Sommernacht.
Weiterlesen

Canyoning Touren im Mariazellerland

Canonying Touren im Mariazellerland mit GUMPOLD outdoors.

GUMPOLD outdoors bietet nun im Mariazellerland die Möglichkeit bei einer Canyoning Tour dabei zu sein.

Ca. 15 Minuten vom Erlaufsee entfernt finden die leicht-mittel schweren Touren statt.
Das Mindestalter ist 14 Jahre mit Trittsicherheit und Schwimmkenntnissen als Voraussetzung.
Dauer der Tour ca. 3,5 Stunden.
Moderne Canyoningausrüstung wird mit Einschulung und geprüftem Guide zur Verfügung gestellt.
Mitzubringen sind Badekleidung, Handtuch, festes Schuhwerk.

Weitere Infos zum Angebot und Fragen bezüglich Buchung unter folgender Nummer: +43 664/88508190
Weiterlesen

Pages: 1 2 3 Next