Wetter in Mariazell am Nationalfeiertag – 26.10.2020

Wetterbilder vom Nationalfeiertag in Mariazell.

So wie jedes Jahr gibt es den obligatorischen Wetterbericht vom 26. Oktober in Mariazell bzw. von der Zeit um den Nationalfeiertag.
Der 26. Oktober 2020 präsentierte sich bewölkt mit Sonnenschein, nicht mehr so strahlend blau wie am Tag davor. Der Kälteeinbruch im Oktober 2020 mit Schnee auf den Gipfeln fand bereits in der ersten Oktoberhälfte statt. Der Ort Mariazell war nur angezuckert, größere Schneemengen sind ab 1400 Meter gefallen. Die höheren Gipfel sind noch immer schneebedeckt. Im Tal hat der „Goldene Herbst“ Einzug gehalten. Siehe auch Bilder vom 25. Oktober 2020

Das Titelfoto stammt vom Nationalfeiertag am 26. Oktober 2020 um 9:30 Uhr.
Weiterlesen

Nebelflucht >>> Ziel Mariazellerland

Kaiserwetter im Mariazellerland zu Beginn der Herbstferien 2020.

Das Mariazellerland hat wettertechnisch ja einen vielfältigen Ruf. Von Schneeloch bis zu „dort regnets oft“, bietet Mariazell ebenso die Palette von Sonnenschein über nebelfrei bis zu ungewöhnlich heiß. Das Mariazellerland kann wirklich alle Wetterextreme abbilden. Wobei man festhalten muss, das Mariazellerland hat deshalb so eine üppige Vegetation, weil es genug Wasser hat 😉 – ist aber trotzdem NICHT die niederschlagreichste (Regen & Schnee) Region der Steiermark (siehe Klimadaten Steiermark). Schneeloch ist es nur mehr ab und zu, aber was es meiste Zeit bei Hochdrucklage wirklich ist – ist nebelfrei.
Was zur Folge hat, dass bei uns in den Bergen die Sonne scheint, während die tiefliegenderen Regionen Österreichs unter einer Nebeldecke verschwinden.
Weiterlesen

Herbstferien – Führungen & Besichtigungen in den kommenden Tagen

Möglichkeiten in den Herbstferien 2020 im Mariazellerland.

Kinderführung in der Apotheke Zur Gnadenmutter: Dienstag, 27. Oktober und Donnerstag, 29. Oktober, jeweils um 10.00 Uhr
Treffpunkt: 10.00 Uhr bei der Apotheke
Nach einer kurzen Führung durch die Apothekenräume kannst du dir deinen Tee selber mischen und eine Salbe selber anrühren.
Materialkosten:
€ 6,00 pro Kind
Dauer:
ca. 45 min.
Eine Anmeldung für die Führungen ist aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl (max. 10 Kinder) unbedingt erforderlich: Tel.: 03882/2102
Weiterlesen

Klausgraben – Herbstwanderung entlang der Salza

Herbststimmung bei der Klausgraben-Wanderung entlang der Salza.

Das Sonnenlicht kommt um diese Jahreszeit (22. Oktober 2020) schon schwer in den Klausgraben, aber da wir erst um die Mittagszeit gegangen sind, waren doch einige „Lichtblicke“ vorhanden.
Ein Auto haben wir zum Ziel nach Weichselboden gestellt, wieder zurück zum Startpunkt auf die Hochleiten zum 2. Auto, folgten wir ab dort dem gut markierten Wanderweg Richtung Weichselboden.
Weiterlesen

Ötschergräben Mirafall Herbstwanderung

Wandertipp für die kommenden Herbstferien – Mirafall im Naturpark Ötscher-Tormäuer.

Immer wieder schön und jedesmal ein bißchen anders ist eine Wanderung in den Ötschergräben. Heute, am 21. Oktober 2020 haben wir es optimal erwischt mit dem Sonnenstand beim Mirafall.
Ca. 13:30 Uhr ist noch Sonnenlicht und ab 14 Uhr ist der Winkel der Sonne zu flach um noch in die Ötschergräben zu scheinen. Derzeit ist ziemlich viel Wasser im Mirafall und dieser daher besonders schön anzusehen – mit gesunden Aerosolen im Überfluss.
Die Herbstferien stehen vor der Tür (24. Oktober bis 2. November 2020) und bei entsprechendem Wetter ist die Wanderung in den Ötschergräben ein Wander-Highlight.
Weiterlesen

Hohe Auszeichnung für drei Mariazeller Feuerwehrmänner

Ein historischer Tag ereignete sich für die Feuerwehr Mariazell am 17. Oktober anlässlich des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrtages, der heuer in unserer Nachbargemeinde St.Aegyd am Neuwald abgehalten wurde. Drei gebürtige Mariazeller wurden durch den niederösterreichischen Landesfeuerwehrkommandanten LBD Dietmar Fahrafellner, MSc mit dem Verdienstkreuz des NÖ Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet.

LFR Ing. Richard Feischl ist seit vielen Jahren Bezirksfeuerwehrkommandant von Mödling, im KHD-Dienst und als Landesfeuerwehrrat tätig. Er blieb aber auch seiner „Heimatfeuerwehr“ Mariazell immer treu und verbunden.
Landesfeuerwehrkommandant LBD Reinhard Leichtfried und Landesfeuerwehrkurat P. Dr. Michael Staberl OSB ist die gute Zusammenarbeit und die freundschaftliche Beziehung zu Niederösterreich jeher ein großes Anliegen und das sowohl im kleinen Bereich des Mariazellerlandes mit den NÖ Nachbarfeuerwehren als auch zwischen den Landesfeuerwehrverbänden.
Weiterlesen

Bild der Woche: Sebastianikapelle im goldenen Herbst

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Nach einer längeren Schlechtwetterphase hat Margarita Markowitsch vorgestern die Chance genutzt den Beginn goldener Herbsttage im Mariazellerland einzufangen. Weiches Abendlicht und golden gefärbte Blätter umrahmen die Sebastianikapelle wundervoll. Herzlichen Dank Margarita für dein schönes Herbstbild.
Weiterlesen

Termintipp: Mein Jungbrunnen – Bildung im Kabarett

Kaum angekündigt, wurde die Veranstaltung wegen neuer Corona-Maßnahmen auf unbestimmte Zeit verschoben.

MEIN JUNGBRUNNEN | FREDO trifft MR POSSO | ÜBERLEBEN & GENIESSEN | … aber wie?

Lebensstil-Trainer MR POSSO und FREDO der Gesundheitsbutler machen eine humorvolle „Bildungsreise “ zu einem richtig guten Leben!

Freitag, 30. Oktober 2020 um 19:30 Uhr – Theater im Stadl | Mariazell – Kreuzberg
Weiterlesen

Erlaufsee – Herbstspaziergang rund um den See

Fotostrecke von meinem Sonntagsspaziergang rund um den Erlaufsee am 18. Oktober 2020.

Es ist still geworden am See. Kein Vergleich mit dem übervollen Sommerbetrieb in diesem Jahr.
Der Wechsel zwischen Regen und kleinen Sonnenfenstern hat ein übriges getan, dass man den Erlaufsee heute ziemlich alleine genießen konnte.
Schön fand ich den Kontrast zwischen den bunt gefärbten Blättern der Bäume und dem Schnee der ab ca. 1100m von den Bergen runter schaut.
Weiterlesen