Serie: Einst & Jetzt | Seilbahn Talstation 1932 & 2021

Neue Folge der Blogartikelserie „Einst & Jetzt“ Samstags im Mariazellerland Blog.

Die Talstation der Seilbahn in Mariazell 1932 beherbergte als Pendelseilbahn eine Gondel. Die zweite Gondel war in der Bergstation. Da die Gondeln zwischen der Tal- und Bergstation hin- und herfuhren, also pendelten, wurde es Pendelseilbahn genannt. Der neue Bürgeralpe Express ist nun eine Umlaufseilbahn die mit vielen Gondeln im Kreis fährt und somit Wartezeiten bzw. Fahrten in 20 Minuten-Abständen der Vergangenheit angehören.
Weiterlesen

Corona-Teststraße auch in Mariazell

Die Stadtgemeinde Mariazell ersucht uns um nachfolgende Veröffentlichung:

Die COVID – 19 Teststrategie des Landes Steiermark wurde insofern umgestellt, als nunmehr bis 31. Mai 2021 an 23 Standorten eine regelmäßige kostenlose landesweite Bevölkerungstestung durchgeführt wird.
Wichtige Änderung: Ab 6. Februar besteht die Möglichkeit sich TÄGLICH im Volksheim Gußwerk testen zu lassen.
Weiterlesen

Bild der Woche: Zellerhüte im Abendrot

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Beim Bürgeralpe-Abstieg von Gisela Lasinger über die FIS-Umfahrung tauchte die untergehende Sonne den Abendhimmel in kräftige Rot-Orangetöne (3. Jänner 2021). Die Zellerhüte konnte Gisela dabei in einem fast freien Ausschnitt durch den Fichtenwald fotografieren. Herzlichen Dank Gisela für Dein stimmungsvolles Abendbild aus dem Mariazellerland.
Weiterlesen

Mariazeller Neujahrskonzert 2021 – ganz anders…

Der 2. Jänner im Neuen Jahr – der traditionelle Tag für das Mariazeller Neujahrskonzert.

Ohne Johann Strauß Klänge ist seit 1999 in Mariazell ein Jahresbeginn kein richtiger Jahresbeginn. Seit 22 Jahren begleitet, in „normalen“ Jahren ohne Corona-Pandemie, Russell McGregor mit dem „Johann Strauss Ensemble“ die Besucher des Mariazeller Neujahrskonzerts mit bester Stimmung ins Neue Jahr. So dachten Ulrike und Helmut Schweiger vom Kulturverein K.O.M.M., ein hoffnungsvolles Jahr darf nicht gänzlich still beginnen.

Also wurde kurzerhand die Entscheidung getroffen von 15:00 bis 16:30 Uhr den Mariazeller Hauptplatz mit Johann Strauß Klängen zu beschallen. Ohne Ankündigung, einfach so, für alle Spaziergänger, da Kultur 2020 sehr still sein musste und dies 2021 hoffentlich nicht mehr der Fall ist, war es dem Kulturverein K.O.M.M. ein Bedürfnis das Neue Jahr mit Musik und Schwung zu beginnen.
Weiterlesen

Serie: Einst & Jetzt | Kreuzberg Gasthaus Hollerer 1929 und 2020

Neue Folge der Blogartikelserie „Einst & Jetzt“ Samstags im Mariazellerland Blog.

Bei diesem Ansichtskartenmotiv war es echt schwer eine Position zu finden die annähernd einen Vergleich zum Bild von 1929 zeigt. Die Straße wurde nach oben verlegt, der Hang darüber und darunter ist komplett zugewachsen. Damals lag das Gasthaus Hollerer am Fuße des Kreuzbergs direkt an der Zubringerstraße nach Mariazell. Aber auch heute noch gehen Fußwallfahrer aus der Mooshuben oder Walstern kommend direkt am alten Gasthaus vorbei.
Weiterlesen

Sternsinger Dreikönigsaktion – „Online gehen“ der Jungschar Mariazell

„Halleluja, Halleluja, die Hl. 3 Kini san do!“

Das neue Jahr ist eingeläutet und auch wir Könige machen uns wie jedes Jahr auf den Weg, um die „Frohe Botschaft“, die Geburt Jesus Christus, in jedem Haushalt in Mariazell, zu verkünden. Heuer findet das Sternsingen unter dem Motto: „Online gehen“ statt. Deshalb haben sich die Mädels und Burschen der Jungschar Mariazell etwas Besonderes einfallen lassen.

Die Sternsinger aus dem Seelsorgeraum Mariazell kommen heuer „online“ zu euch.
Weiterlesen

Prosit Neujahr – Silvester – Neujahrswünsche für 2021

Liebe Blogleser!

2020 war ein herausforderndes Jahr für die Meisten von uns. Die Hoffnung steigt, dass 2021 wieder besser wird und ich freue mich sehr darauf. Keine Veranstaltungen sind auch, für einen Blog der über Veranstaltungen berichtet, eine Herausforderung die es zu lösen gilt. Man glaubt es kaum, aber 2020 wurden ähnlich viele Artikel veröffentlicht wie die Jahre zuvor, obwohl es sogut wie keine Veranstaltungen gab. Die Visits sind 2020 leicht zurückgegangen, konnten das starke Jahr 2019 nicht übertreffen, es war aber trotzdem das zweitstärkste Jahr seit bestehen des Mariazellerland Blogs mit knapp 2.4 Mio Visits laut offizieller Serverstatistik. Dafür ein herzliches Danke an die treuen Stammleser und alle neu hinzugekommenen Mariazellerland Interessierten.

Da Feuerwerke heuer in Mariazell nicht gewünscht waren und Silvesterfeiern im Großen durch den Lockdown eingeschränkt wurden, poste ich diesmal kein Feuerwerksfoto aus Mariazell, sondern Morgenstimmungs-Fotos vom 31. Dezember 2020, der für alle Freiluft-Fans einfach traumhaft schön war.

Ich wünsche allen Lesern viel Gesundheit, Glück und Lebensfreude im Neuen Jahr 2021.

Weiterlesen