Termintipp: Gmoa Oim Race 2019


Mittlerweile werden die Stunden bis zum Gmoa Oim Race 2019, dem legendären Schirennen auf der Mitterbacher Gemeindealpe, gezählt. Am kommenden Samstag, den 09. März 2019 schmeißen sich wagemutige Schifahrer und Snowboarder bereits zum 5. Mal die Hänge der Gemeindealpe hinunter, um schlussendlich gemeinsam mit ihrem Team in die Liga der Gmoa Oim Race Sieger aufgenommen zu werden.

Auf dem Weg von der 1.626 m hohen Gemeindealpe bis ins Tal auf 800 m geben nur wenige Richtungstore die Strecke vor, den Rest der Streckenführung bestimmt jeder Rennläufer selbst.
Idealerweise wählt Mann/Frau die direkteste Linie runter ins Ziel. Um es den Startern nicht zu einfach zu machen, ist das Rennen auch mit einer kleinen Laufpassage und einem spektakulären Zielsprung gespickt. Das verspricht ein Hundertstelkrimi zu werden! Gestartet wird nach Pistenschluss um 16.30 Uhr.
Weiterlesen

Alpine Schülermeisterschaften 2019: Auf den Spuren von Hirscher, Mayer, Veith und Schild

Österreichische Alpine Schülermeisterschaften in den Klassen U14 bis U16 von 7. bis 9. März im Mariazeller Land

(Mariazell, am 4. März 2019) Von 7. bis 9. März starten die Österreichischen Alpinen Schülermeisterschaften im Mariazeller Land. In den Disziplinen Super-G, Riesentorlauf und Slalom stellen die TeilnehmerInnen der Klassen U14 bis U16 ihr Können zur Schau. Austragungsort ist die Familienabfahrt auf der Mariazeller Bürgeralpe.

Bei den letzten Schülermeisterschaften im Mariazeller Land – 2003 in Sankt Sebastian – starteten die HeldInnen von heute. Damals schienen Namen wie Anna Veith (damalige Fenninger) mit der Idealnote „0“ in der Kombination aus Slalom und Riesentorlauf in den Siegerlisten auf. Marcel Hirscher holte seinerzeit immerhin den dritten Rang im Riesentorlauf und der heutige Olympia-Abfahrtssieger Matthias Mayer den neunten. Auch Bernadette Schild war im März 2003 am Start und erreichte Rang 15 bei den Schülermeisterschaften.
Weiterlesen

Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell

Kulturverein K.O.M.M. Schnulzengschnas im Gasthaus Jägerwirt am 2. März 2019.

Am Faschingssamstag 2019 standen einige Faschingsveranstaltungen am Programm. Ich war etwas hin und hergerissen um mit einem „Hintern“ auf mehreren Hochzeiten zu tanzen, wie man so schön sagt. Ich war beim Schnulzengschnas, beim Gschnas im Koeck und beim 5. Beisl Gschnas. Von diesen drei Veranstaltungen stammen die Fotos.
Weiterlesen

Tourismusoffensive mit Millioneninvestitionen im Mariazeller Land


Mariazeller Land positioniert sich mit dem Projekt Bürgeralpe Neu, neuen Freizeitangeboten und umfangreichen Infrastruktur-Investitionen ganzjährig zur familienfreundlichen Ferienregion für Jung und Alt. Die Gesamtinvestitionen betragen 18,6 Millionen Euro.

(Graz, am 1. März 2019) Öffentliche und private Investoren starteten mit einer großen Tourismusoffensive eine Neupositionierung des Mariazeller Landes in den Bereichen Freizeit und Sport. Bei der heutigen Pressekonferenz präsentierten Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Mariazeller Bürgeralpe Schwebebahnen GmbH-Geschäftsführer Johann Kleinhofer, der Mariazeller Bürgermeister Manfred Seebacher und JUFA-Hotel-Vorstandsvorsitzender Gerhard Wendl die detaillierten Pläne für das Projekt Bürgeralpe Neu mit der neuen Einseilumlaufbahn „Bürgeralpe Express“ und der „Bergarena“ am Gipfel sowie zahlreiche weitere Ausbauten von Freizeitangeboten und Infrastrukturerweiterungen.
Weiterlesen

Kindermaskenball 2019 in Mariazell beim Weißen Hirsch – Fotos

Für die Kinder jedes Jahr ein absolutes Highlight – der Kindermaskenball in Mariazell.

Der Kindermaskenball fand am 28. Februar 2019 im Festsaal des „Aktivhotel Weißer Hirsch“ statt. Unzählige maskierte Kinder hatten sichtbar Spaß mit Lena und Steffi bei ihrer Faschingsdisco, der immer beliebten Bastelstation (unterstützt von der Fa. Ledacolor) und standen Schlange beim Airbrush-Tattoo, welches Hartl Eckmaier auf die Kinderarme zauberte und bei Andrea, die die Kinder toll geschminkt hat. Für die kleineren Kinder war die Krabbelecke Anlaufstation Nr. 1 und ebenso war die Luftballonstation, wo man ein Luftballontier modellieren lassen konnte, immer gut besucht.
Weiterlesen

Bild der Woche: Holzknecht-Hütte

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Der Frühling nähert sich spürbar in Riesenschritten, aber Schnee liegt trotzdem noch genug. Fein für den genußvollen Sonnenschilauf auf den Skibergen des Mariazellerlandes. Wieviel Schnee noch liegt, sieht man gut am Foto von Gerti Leitner. Vergangene Woche in Greith aufgenommen, zeigt das Foto zwar wärmende Sonnenstrahlen, aber es wird noch etwas dauern bis der Schnee die Wiesen frei gibt. Herzlichen Dank Gerti für dein „Bild der Woche“.
Weiterlesen

Gemeindealpe Mitterbach verlängert die Wintersaison

Beste Pistenverhältnisse ermöglichen eine Verlängerung der Skisaison bis 24. März 2019.

Die Wintersaison auf der Gemeindealpe Mitterbach wurde um eine Woche verlängert. Frühlingsskifahren auf tollen Pisten mit herrlichem Wetter ist angesagt. Es ist auch noch einiges los auf der Gemeindealpe. Am 2. März steht „Guga hö“ – Morgenskifahren am Programm. Am selben Tag findet auch der Faschingsbash und das Gmoa Oim Gschnas statt. Am 9. März 2019 starten Teams beim spektakulären 5. Gmoa Oim Race.
Weiterlesen

Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video

Mariazeller Pfarrball 2019 – Ein stimmungsvoller Abend mit viel Unterhaltung.

Was die letzten Jahre gefehlt hat, sah man gestern Abend beim Mariazeller Pfarrball 2019. Ein wundervoller Ball im Pfarrsaal war Anziehungspunkt für sehr viele Mariazellerlandler. Großes Kompliment an das Veranstalterteam der Katholischen Jungschar und der Pfarrjugend Mariazell für diesen perfekten Ball.
Weiterlesen