Mariazell im Morgenfrost am 20. Dezember 2020

Während man in vielen Regionen Österreichs den ganzen Tag im Nebel sitzt, ist im Mariazellerland schon wochenlang ein Tag schöner wieder der Andere. Heute scheint auch wieder die Sonne, aber die Fotos stammen vom gestrigen Sonntag. In den Morgenstunden vermittelte der Reif auf den Bäumen den Eindruck, als ob diese weiß blühten. Herrlich anzusehen.
Weiterlesen

4. Adventkerze am großen Adventkranz in Mariazell entzündet

Auch zum 4. Advent wurde die Kerze ohne Publikum am Adventkranz in Mariazell entzündet.

Geliebte traditionelle Abläufe, wie das feierliche Entzünden der großen Adventkerzen am Adventkranz, dürfen heuer durch die Coronapandemie nicht mit Publikum stattfinden. Ganz auf die Teilnahme verzichten muss man trotzdem nicht. Wenn ihr leider schon nicht zu uns kommen könnt, kommen wir zu Euch ins Haus per Internet.
Weiterlesen

Montestyria – Start für eine neue touristische Vision in Mariazell


Mariazell, der magische Ort in der Steiermark zwischen Hochschwab und Ötscher, wird ab Dezember 2021 um eine touristische Sommerfrische- und Winterzauberoase reicher! Am Freitag, 18. Dezember 2020 fand der Spatenstich durch Bürgermeister Walter Schweighofer und Unternehmer Peter Lindmoser am zukünftigen Standort von Montestyria statt.

Helga und Peter Lindmoser verwirklichen eine lang gehegte Idee für ihre so leidenschaftlich geliebte Heimatregion: Ein kleines Chalethotel-Dorf mit mehreren topmodernen Häusern wird Gästen sehr viel Ruhe und Erholung, aber auch ganz neue Ideen zum Krafttanken bieten. Unweit der berühmten Basilika gelegen, sind die Spitzen der Kirchtürme von den Sonnenterrassen jedes einzelnen Chalets aus zum Greifen nahe. Die atemberaubende Weitsicht über ganz Mariazell und die umliegende, unberührte Gebirgslandschaft ist das absolute Highlight.
Weiterlesen

Quetschn Weihnacht 2020 – Die Online Weihnachtssendung

KEVIN, ROSI UND HERBERT ALLEINE ZU HAUS?
Nicht mit uns. Wir quetschn euch ein virtuelles Weihnachtsfest!
In diesem sonderbaren Jahr brauchen Menschen mit besonderen Bedürfnissen besondere Weihnachtsmusik. Die Quetschn Academy liefert kostenlos ein virtuelles Weihnachtsfest und setzt damit ein Zeichen gegen Einsamkeit und zu viel Stille.
Was haben wir 2020 aufgrund einer Pandemie alles gelernt! Brotbacken, Makramee knüpfen, womöglich sogar Quetschn spielen. Die verordnete Distanz hat uns gelehrt, dass die neue Nähe virtuell funktionieren kann und dass es sogar möglich ist, eine ganze Weihnachtssendung kostenlos und auf jedem Endgerät zugänglich zu machen.
Weiterlesen

Neue Tourismuskommission bei Vollversammlung gewählt


Die Mariazeller Tourismuskommission hat einen neuen Vorstand gewählt. Nino Contini wurde am Dienstagabend mit dem Vorsitz betraut.

In der Vollversammlung des Tourismusverbands Mariazellerland wurde am Dienstag, dem 15. Dezember 2020 eine neue Kommission und aus dieser der Vorstand gewählt. Der neue Vorsitzende ist Nino Contini, Mariazeller Unternehmer. Albert Pollerus agiert im Namen der Stadtgemeinde als sein Stellvertreter und Mag. Klaus Sommerauer wurde zum Finanzreferent ernannt. Die Kommission des Mariazeller Tourismus setzt sich aus Mariazeller Wirtschaftstreibenden zusammen und wird nach anteiligen Beiträgen in verschiedene Gruppen unterteilt.
Weiterlesen

Gemeindezeitung Mariazell – Dezember 2020

Gemeindezeitungen aus dem Mariazellerland gesammelt im Mariazellerland Blog.

Die aktuelle Gemeindezeitung der Stadtgemeinde Mariazell (Dezember 2020) ist online. Die Gemeindezeitung „Unser Mariazeller Land“ finden Sie seit langer Zeit und auch in Zukunft immer unter folgendem Link:

>> Hier geht’s zu den Gemeindezeitungen

Weiterlesen

Bild der Woche: Winterlandschaft

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Die märchenhafte Schneelandschaft vom 11. Dezember ist durch die Sonne und die warmen Temperaturen schon fast wieder verschwunden. Aber es gibt Kälteecken wo die Sonne schwer hinkommt und dort sieht es noch richtig winterlich aus. Bei meiner Fahrt über den Zellerrain, ein Grenzpass des Mariazellerlandes zum Mostviertel, sah ich gestern in Taschelbach neben der Straße so eine winterliche Ecke die ich gleich fotografieren musste.
Weiterlesen