Frühling im Mariazellerland – April 2020

Einige Eindrücke aus dem Mariazellerland um den 20. April 2020

Artikel wurde am 30.4.2020 ergänzt. Veranstaltungen dürfen durch den Coronavirus noch keine stattfinden und es ist nach wie vor ziemlich ruhig im Mariazellerland. Echt schade, denn der Frühling heuer ist außergewöhnlich warm und trocken. So einen sommerlichen April gibt es selten.
Aber wir können uns am Entfalten der Natur erfreuen und die wunderschönen Tage bei einem Spaziergang im Mariazellerland genießen. #aufeingsundsWiedersehn im Mariazellerland freuen sich schon alle, bis dahin ein paar Frühlingsfotos aus dem Mariazellerland.

Schau tief in die Natur, und dann wirst du alles besser verstehen.
Albert Einstein
Weiterlesen

Mariazell Warnmeldung – Falschgeld im Umlauf


Warnmeldung – Information – Falschgeld wurde gefunden und ist ev. im Umlauf
Heute um 07:30 Uhr wurde in Mariazell, Bereich Arthur-Krupp-Platz (Gerichtspark) durch Mitarbeiter des städt. Wirtschaftshofes in großer Menge verstreut Falschgeld aufgefunden.
Betroffen sind EURO-Banknoten der Serien 500, 50, und 10. Die Banknoten sehen täuschend echt aus, haben aber auf der Rückseite den Hinweis „Prop copy“ ? siehe Markierung.
Weiterlesen

Konzerte am Bergsee verschoben – Bürgeralpe Mariazell


GEEHRTE GÄSTE DER SEEBÜHNE MARIAZELLER BÜRGERALPE!
COVID-19: Leider sind auch wir aufgrund der aktuellen Entwicklungen und den jüngsten Verlautbarungen der Bundesregierung gezwungen, die „Konzerte am Bergsee“ für diese Saison abzusagen. Um die viel geschätzte Gemütlichkeit und das „Hoamatgfühl“ am Bergsee gewährleisten zu können, haben wir uns dazu entschieden, die ERSATZTERMINE IM SOMMER NÄCHSTEN JAHRES anzusetzen:

Die SEER – 25. Juni 2021 (Ersatztermin für 17. Juli 2020) und 26. Juni 2021 (Ersatztermin für 18. Juli 2020)

Klingendes Bergjuwel – 6. August 2021 (Ersatztermin für 7. August 2020)

Nacht der Musicals – Ersatzermin für 28. August 2020 wird noch bekannt gegeben!
Weiterlesen

Bild der Woche: Weiblicher & männlicher Blütenstand der Lärche

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Begeistert von der heurigen Lärchenblüte hat mir Walter Egger neben seinen super Fotos auch gleich Wissen vermittelt. Ein Lärchenbaum bildet nämlich gleichzeitig männliche und weibliche Blüten aus. Diese Eigenschaft wird in der Botanik als „einhäusig getrenntgeschlechtig“ bezeichnet. Walter Egger hat beide Blüten fotografiert und die weibliche Blüte ist am Titelbild und weiter unten seht ihr die männliche Ausführung der Lärchenblüte. Herzlichen Dank Walter für die schönen Fotos und das interessante Wissen welches du vermittelt hast.
Weiterlesen

Mariazellerbahn – Start in die Sommersaison

Aufgrund der Vorgaben seitens der Bundesregierung können die touristischen Produkte der Niederösterreich Bahnen voraussichtlich mit 4. Juli 2020 in die Sommersaison starten. Dies betrifft den Reblaus Express, die Wachaubahn, die Waldviertelbahn, die Schneebergbahn, die Wunderwiese und die Wunderalm sowie das touristische Angebot der Mariazellerbahn mit Panoramawagen, Ötscherbär und Dampflok.
Weiterlesen

Altstoffzentrum Rasing Informationsschreiben – Öffnungszeiten


Öffnungszeiten Altstoffsammelzentrum Rasing in der Corona-Krise.

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger!

Ab Kalender Woche 17 gelten im Zusammenhang mit der gegenwärtigen Corona-Krise vorübergehend neue Öffnungszeiten und Richtlinien für Anlieferungen in das Altstoffzentrum Rasing.

Gemäß dem Vorsorgeplan für steirische Altstoffsammelzentren zur schrittweisen Wiederinbetriebnahme, geben wir nachstehende Termine und Regelungen für das Altstoffzentrum Rasing bekannt:
Weiterlesen

Bild der Woche: Gemeindealpe-Ötscher

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Vor einem Monat hat Marcel Gramm dieses schöne Foto festgehalten. Der Blick auf Gemeindealpe und Ötscher von der Sauwand aus gesehen, mit einer Schneerose im Vordergrund für die Bildgestaltung. Jetzt sind die Wiesen schon grüner und auch Bäume und Sträucher zeigen schon Triebe. Herzlichen Dank Marcel für deine immer tollen Fotos die du mir übermittelst.
Weiterlesen