Bergfrühschoppen auf der Mariazeller Bürgeralpe


Die Mariazeller Bürgeralpe möchte im August die lange Tradition der Musikveranstaltungen wieder aufnehmen und gleichzeitig den heimischen Blasmusikapellen wieder eine Auftrittsmöglichkeit geben:

4 Sonntage im August jeweils von 11.00 – 13.00 Uhr

  • 02. August         Die Zaumbradler
  • 09. August         MV Aschbach
  • 23. August         MV Mitterbach
  • 30. August         Stadtkapelle Mariazell

Der Eintritt zum Frühschoppen ist frei!
Weiterlesen

Rosenkranzweg – Sebastianiweg Wanderung

Schlussteil der Via Sacra nach Mariazell | Rosenkranzweg – Sebastianiweg

Der Rosenkranzweg beginnt mit Station 1 am Buschniggweg und führt eigentlich von Mariazell zur Sebastianikapelle, aber ich bin diesen in die umgekehrte Richtung gegangen. Also so wie die vielen Pilger auf der Via Sacra, deren letztes Wegstück auch der Rosenkranzweg ist.
Weiterlesen

Ferienbetreuung der Stadtgemeinde Mariazell – Fotobericht

Rückblick über die Volksschulkinder-Ferienbetreuung der Stadtgemeinde Mariazell

Die Corona-Krise war für viele Familien eine große Herausforderung. Um die heimischen Familien zu Beginn der Ferienzeit zu entlasten, initiierte Bgm. Johann Kleinhofer gemeinsam mit den beiden Lehrern Axi Gillich und Patrick Weißenbacher über die Stadtgemeinde Mariazell eine zweiwöchige Kinderbetreuung für Volksschulkinder, die ehrenamtlich angeboten wurde. Als Versicherungsträger für die diversen Freizeitaktivitäten standen die Kinderfreunde Gußwerk zur Seite. Insgesamt wurden zu diesem Ferienprogramm 30 Kinder angemeldet.

Weiterlesen

Whiskyverkostung in der Drei Hasen-Gondel | Mariazeller Bürgeralpe

Abheben zur hochkarätigen Verkostung, mit dem „Wasser des Lebens“ in der Whiskygondel

Zwischen der Talstation auf 851 m und der Bergstation auf 1267 m kam es im Mariazeller Bürgeralpen Express in jeder Hinsicht zu einem besonderen Hochgenuss.
Jutta und Thomas Unterguggenberger, Präsident der Austrian Single Malt Whisky Society, waren mit Mitgliedern der Society aus Trofaiach und St. Michael zur hochkarätigen Whiskyverkostung zu Besuch in Mariazell.
Weiterlesen

Stellenausschreibung: Reinigungskraft bei Gowi GmbH in Mariazell

Die Fa. Gowi GmbH sucht zur Verstärkung des Teams eine Reinigungskraft in Mariazell (geringfügige Basis).

Gowi GmbH
Unser Unternehmen ist im internationalen Handel mit Spielzeug tätig. Von der Produktion bis zum Verkauf wickeln wir alle Tätigkeiten ab.
Zur Verstärkung unseres Teams in Mariazell suchen wir ab 01.09.2020 eine Reinigungskraft auf geringfügiger Basis.

Weiterlesen

Bild der Woche: Chrisi in seiner Sauwand-Kletterroute

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

>> Die Kraft sei mit Dir. Deine Natur. Mariazellerland. << Einer der neuen Slogans für die Mariazellerland Bewerbung passt hier recht gut zum spektakulären Kletterfoto von Christoph „Chrisi“ Pichler auf seinem Hausberg der Sauwand. Am Fuße der Sauwand in Kernboden/Gußwerk zu Hause, hat sich Chrisi auf der Sauwand mit seinen Freunden eine eigene Kletterwand mit selbstgebohrten Routen geschaffen. Die Fotos wurden dort aufgenommen. Herzlichen Dank Chrisi für Deine tollen Kletterfotos.
Weiterlesen

Mario Fingerlos schafft Everest-Challenge auf der Mariazeller Bürgeralpe

EVERESTING: So oft rauf und runter bis du 8848 Höhenmeter auf einem Berg/einer Steigung deiner Wahl geschafft hast.

Geschafft waren die Höhenmeter vom Mount Everest (8848 m) und sogar etwas mehr, aber nicht Mario Fingerlos aus Annaberg. Mario fühlte sich nach dieser herausfordernden Challenge, die er sich selbst auferlegt hatte, Top-Fit bis zum Schluss, wie er mir sagte.
Weiterlesen

Präsentation Mariazeller Jägerleinen Janker


Bisher wurden die Teile aus der Kollektion „Heimat zum Anziehen“ immer im Mariazeller Heimathaus präsentiert und der Öffentlichkeit vorgestellt. Da dort aber der derzeit empfohlene Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, wurde diesmal ein anderer Veranstaltungsort gesucht. Der 100. Todestag von Magret Krupp gab dann den Ausschlag, die Präsentation des Mariazeller Jägerleinen-Jankers für Damen an einem ganz besonderen und außergewöhnlichen Ort zu veranstalten.

Und so wurde am Abend des 18. Juli 2020 die Jagdvilla der Industriellenfamilie Krupp am Hubertussee in der Walster exklusiv für die geladenen Gäste geöffnet. Nahezu das gesamte Erdgeschoß des ehrwürdigen und denkmalgeschützten Gebäudes war den Besuchern zugänglich. Auch der Salon mit dem eindrucksvollen Portrait von Margret Krupp, der Speisesaal und das Billardzimmer waren für die Veranstaltung geöffnet worden.
Weiterlesen