Mariazell feiert am 27. April Start der Wallfahrtssaison

Mariazell feiert am 27. April Start der Wallfahrtssaison mit Festmesse und Motorradsegnungen.

(Mariazell, am 2. April 2019) Am Abend des 27. Aprils, um 18.30 Uhr, wird in der Basilika Mariazell der Beginn der Wallfahrtssaison gefeiert. Der Grenzlandchor Arnoldstein begleitet die Festmesse mit der Wolfgang Amadeus Mozart Messe in C-Dur KV 337, dem „Halleluja“ aus dem Messias von Georg Friedrich Händel und „Sancta Maria, mater dei“ KV 273 von Mozart zur Kommunion. Solo-Darbietungen gibt es von Sopran Johanna Falkinger, Alt Silke Redhammer, Tenor Martin Kiemer und Bass Philipp Kranjc. Weiters treten unter der Leitung von Harald Wurmsdobler Chor und Orchester von St. Konrad/Linz auf. An der Orgel spielt Maria Lotz.

Weiterlesen

EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen


Vieles ist einfach besonders in Mariazell, so auch der Eine Welt Laden, der auf diesem Wege ein positives Lebenszeichen ausstrahlen möchte: Nach der Winterpause öffnet das liebevoll eingerichtete Geschäft mit verschiedensten Bio- und Fairtrade-Waren am 8. April 2019 wieder regulär seine Pforten für das Jahr 2019 und lädt Groß und Klein zum Besuchen & Einkaufen ein.
Die langjährigen MitarbeiterInnen Marietta Auer und Christa Glitzner heißen Sie im Laden sehr gern willkommen!
Weiterlesen

Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Das einzig Beständige ist die Veränderung sagte mit anderen Worten schon Heraklit. Der Umbau beim Schwarzen Adler am Hauptplatz in Mariazell ist schon im vollen Gange und der Hoteleingangsbereich wird derzeit abgerissen und völlig neu gestaltet. Es entsteht eine neue Pirker-Genussstätte. Da Erinnerungen verblassen, kam mir das Foto vom 17. März 2012 gerade recht, als ich meinen Fotobestand durchforstete nach einem Frühlingsfoto. Der Frühling im Mariazellerland ziert sich noch etwas, zumindest heute mit leichtem Schneeschauer, aber das Wochenende soll frühlingshaft werden. Am Foto vom 17. März 2012 sitzen die Menschen auf der Kloepfer-Terrasse bereits im Freien und genießen die wärmenden Sonnenstrahlen. In nicht allzu langer Zeit wird dies dann in der neuen Pirker-Genussstätte möglich sein.
Weiterlesen

Termintipp: Osterkonzert der Stadtkapelle Mariazell 2019


Die Stadtkapelle Mariazell lädt zum traditionellen Osterkonzert am 21. April 2019 um 19:00 Uhr in das Volksheim, 8632 Gußwerk.

Unter dem Thema „Mein Österreich“ hören Sie u.a. „A Centennial Adventure“ von Thomas Doss, die Polka „Zeitlos“ von Martin Scharnagl, traditionelle Walzerliteratur sowie die Uraufführung des von Wilhelm August Jurek komponierten „Mariazeller Alpenmarsch“ in Blasorchesterfassung.

Leitung: Kapellmeister Andreas und Helmut Schweiger

Weiterlesen

Bild der Woche: Alte Ansichtskarten

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Diese Woche möchte ich einen Linktipp geben. Viele werden die Seite schon kennen, aber für alle die noch nicht gestöbert haben. Es ist echt interessant. Auf der Seite der Österreichischen Nationalbibliothek gibt es eine weltweite Sammlung alter Ansichtskarten. Ich habe mich natürlich für Mariazell interessiert und Mariazell ist ausgezeichnet dokumentiert. Vergleiche der Entwicklung am Mariazeller Hauptplatz sind hochinteressant. Das „Bild der Woche“ wurde von folgendem Link geladen (ist erlaubt und möglich) http://data.onb.ac.at/AKON/AK045_430 Der Einstieg in die Welt alter Ansichtskarten erfolgt unter https://akon.onb.ac.at/
Weiterlesen

Unterwegs nach Mariazell: neuer Wanderführer zum Pielachtaler Pilgerweg


Schon lange ist das österreichische Mariazell ein beliebtes Wallfahrtsziel; auf den Pilgerpfaden dorthin herrscht oft reges Treiben. Eine noch ruhige, wenig begangene Alternative zu den bekannten Hauptrouten ist der Pielachtaler Pilgerweg ab St. Pölten, der zu großen Teilen durch das lauschige Tal der Pielach verläuft. Eine zuverlässige Beschreibung für diesen Weg liefert der neue Pilgerführer „Österreich: Pielachtaler Pilgerweg“ aus dem Conrad Stein Verlag.
Weiterlesen