Sagenhaftes Seer Konzert bei der Bergwelle in Mariazell 2012

Die Seer ließen den berühmten Funken beim Bergwelle Konzert überspringen.


Während ich diese Zeilen schreibe, findet gerade das 2. Konzert der Seer auf der Mariazeller Bürgeralpe statt.

Mein Artikel bezieht sich auf das Konzert vom 5. Juli 2012. Wenn ich so beim Fenster hinaus sehe dürfte der heutige Abend (6. Juli 2012) wieder ein wundervoller Sommerabend werden, nur mit doppelt sovielen (1200) Zusehern. Die Gewitterwolken haben sich wie gestern verzogen…
Weiterlesen

Neuhaus – Höllertal – Weiße Ois – Oisklause – Jägertal – Neuhaus – Rundwanderung

Eine Wanderung neben wildromatischen Bächen und durch stille Wälder


Start und Ziel dieser Wanderung ist in Neuhaus. Wegstrecke ca. 14 Kilometer laut Handyaufzeichnung. Dauer ca. 3.5 Stunden.
Die Wanderstrecke ist NICHT markiert. Es gibt keine Wegweiser und daher sollte eine Wanderkarte nicht fehlen. In der „Mitterbach am Erlaufsee Karte“, zu bekommen beim Tourismusverband, ist aber alles zu finden.
Weiterlesen

Mariazeller Paarzeitfahren – URC Mariazell – Ergebnisse

Extreme Hitze beim 24. Paarzeitfahren in Mariazell


Es war ein besonders heißer Tag, der 30. Juni 2012, an dem das 24. Paarzeitfahren des URC Mariazell stattfand.

Trotzdem konnte das 34 „Radpaare“ nicht davon abschrecken die 27 Kilometer (Mariazell-Greith-Mariazell) im Duo zu absolvieren.

Der Start fand ausnahmsweise nicht in Mariazell statt, da in der Rasing auf einer Brücke ein Gegenverkehrsbereich zu passieren war. Daher wurde ca. 1 Kilometer nach dieser Engstelle gestartet. Das Ziel war aber wie gehabt in Mariazell.
Weiterlesen

Mariazeller Bergwelle startete mit fulminantem Fendrich-Konzert in die neue Saison

Rainhard Fendrich begeisterte beim Auftakt der Bergwelle 2012


Mit einem Mix aus alten Hits und neuen Songs eröffnete Austro-Barde Rainhard Fendrich am 29. Juni auf der Mariazeller Bürgeralpe die neue Bergwellen-Saison. In einem großen Open-Air-Spektakel verzauberte er vor der einzigartigen Gebirgs-Kulisse das Publikum mit Liedern wie „Es lebe der Sport“, „Blond“, „Macho Macho“, „I am from Austria“ und „Weus´d a Herz hast wia a Bergwerk“. Die fulminante Darbietung wurde mit Standing Ovations belohnt.
Weiterlesen