Apotheke „Zur Gnadenmutter“ – Newsletter mit Termintipps

Gute Verdauung im Urlaub – Urlaub gerettet

Viele haben im Urlaub schon die leidvolle Erfahrung gemacht: Man isst etwas in einem fremden Land mit anderen Zubereitungsmethoden oder Gewürzen – zuerst bemerkt man die Übelkeit, dann folgen Erbrechen und Durchfall. Nicht immer müssen Bakterien der Auslöser dafür sein. Aber auch Verstopfung kann sehr unangenehm sein. Hier helfen Bitterstoffe die Verdauung zu normalisieren und Speisen bekömmlicher zu machen. Man sollte sie regelmäßig, vor und nach dem Essen, z.B. in Form von Tropfen (Mariazeller Bitterelixier) einnehmen. Sind die Beschwerden heftiger und akut, mit Blähungen, Bauchkrämpfen, Übelkeit und Erbrechen, können die Mariazeller Magentropfen helfen. Bei Sodbrennen haben sich die Mariazeller Basenpulver Kapseln sehr bewährt.
Eine intakte Darmflora mit ihrer Vielzahl an gesunden Darmbakterien hilft aggressive Keime unschädlich zu machen bzw. verhindert überhaupt eine Besiedelung mit schädlichen Keimen – enthalten in den Mariazeller Probio 6 Kapseln.


Gelsenfreie Zone

Sie möchten in Ruhe einen lauen Sommerabend genießen oder mit Freunden grillen. Plötzlich hören Sie ein lästiges Summen und gleichzeitig beginnt es an den Beinen oder an freien Hautstellen zu jucken. Damit dies nicht passiert, gibt es geeignete ätherische Öle, die lästige Insekten fernhalten können – diese meiden nämlich den intensiven Geruch der Öle. 100% reine und natürliche ätherische Öle wie Lavendel, Nelke oder Zeder sind im Mariazeller Insektenabwehr-Spray enthalten. Sollten Sie die Plagegeister doch erwischt haben, hilft das Mariazeller Insektenstichöl die Haut zu beruhigen und den Juckreiz zu lindern. In fernen Ländern sollten Sie auch unbedingt darauf achten, freie Hautstellen durch langärmelige Blusen bzw. Hemden und lange Hosen zu schützen.


Pflanzen zum Entspannen und für einen erholsamen Schlaf

Die Pflanzenwelt hält einen reichhaltigen Schatz an Pflanzen bereit, um uns hier zu unterstützen. Melisse hilft das Magennervensystem zu beruhigen und erfüllt uns mit einer tiefen Ruhe. Baldrian zeigt eine entspannende Wirkung bei nervlicher Überreizung, geistiger Überarbeitung, nervösen Herzbeschwerden, Erregungszuständen, Reizbarkeit und schnellem Puls. Der Lavendel, eine große Seelenpflanze, reguliert die innere Balance, löst aufgestaute Gefühle und bringt Nervenkraft. Lindenblüten beseitigen Anspannung und Angst, v.a. bei Kindern die Angst vor der Dunkelheit oder vor Gespenstern haben, können Lindenblüten gut helfen, die Ängste abzubauen. Die Lindenblüten wirken auch sehr gut beruhigend, wenn Kinder abends noch frisch und munter herumtollen und nicht daran denken, ins Bett zu gehen. Der Himmelsstürmer Hopfen hilft die Grenze zwischen Arbeitstag und Feierabend zu finden. Nicht umsonst trinken viele Menschen am Abend ein Gläschen Bier. Im Mariazeller Schlafwohl Elixier. sind viele dieser wertvollen Heilkräuter enthalten, um ruhig ein- und durchschlafen zu können.


Rezepttipps

Lavendelzucker: Lavendelblüten abwechselnd mit Zucker schichtweise übereinander in ein Glasgefäß füllen und gut verschlossen ca. 6 Wochen lang stehen lassen. Anschließend den Inhalt durch ein Sieb gießen. Die Blüten bleiben im Sieb zurück. Das Aufbewahrungsgefäß für den Zucker gut verschließen. Zum Süßen für Tees, Eis oder Saucen gut geeignet.

Melissenbad: Mariazeller Melissentee stärker einkochen und zum Badewasser geben, dies unterstützt die Entspannung nach einem langen Arbeitstag. Der Mariazeller Melissengeist beruhigt die Nerven nach Belastungen, stärkt und kräftigt den Magen, vertreibt Blähungen.


Produkt des Monats

Mariazeller Venenpaket: Das Mariazeller Venengel wirkt unterstützend bei Venenleiden und geschwollenen Beinen. Mäusedorn, Hamamelis und andere enthaltene Heilpflanzen fördern die Durchblutung der Venen, wirken lindernd und kühlend bei leichten Entzündungen und schmerzenden Beinen.

Das Set besteht aus Mariazeller Venentee (50g) + Mariazeller Venengel (100ml) zum Preis von € 18,20 statt € 20,20. Aktion gültig solange der Vorrat reicht.




Heilpflanzenschule – Termine im Sommer

Leitung der Seminare: Dr. Angelika Prentner
Ort: Apotheke „Zur Gnadenmutter“ in Mariazell
Preis: € 190,-

Heilpflanzen für Frauen

Termin: 22./23. August 2014
Uhrzeit: Fr. 14.00 – 18.00 Uhr, Sa. 9.00 – 17.00 Uhr

Bewusstseinsverändernde Pflanzen & Heilpflanzen in der Hildegard-Medizin

Termin: 26./27. September 2014
Uhrzeit: Fr. 14.00 – 18.00 Uhr, Sa. 9.00 – 17.00 Uhr

Nähere Infos zu Inhalt und Anmeldung finden Sie unter www.angelikaprentner-tem.com


Weitere Termine im August/September:

Aderlass nach Hildegard von Bingen – Nach den Regeln der heiligen Hildegard veranstalten wir mehrmals jährlich einen Aderlass. Unter der medizinischen Leitung von Frau Dr. Judith Zakovsky wird dieses uralte Ausleitungs- und Reinigungsverfahren am 9. und 10. September 2014 durchgeführt. Beginn ist jeweils um 7 Uhr (nüchtern) mit anschließendem Hildegard-Frühstück, Sichtanalyse und Beratung.

Klangschalen-Entspannung in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“. Humanenergetikerin Ingrid Fischer führt Sie mit ihren Instrumenten zu neuem Wohlbefinden. 1 Stunde Klangbehandlung kostet € 50,- (die 1. Behandlung zum Kennenlernpreis von € 30,-). 7. August / 4. September 2014 – Terminvereinbarung in der Apotheke.


Mag. pharm. Dr. Angelika Prentner, Apotheke-Mariazell

Pin It

Ein Kommentar bei “Apotheke „Zur Gnadenmutter“ – Newsletter mit Termintipps

  • 27. Juli 2015 um 11:17
    Permalink

    Und wieder ein ausgesprochen interessanter Beitrag, mit vielen Tipps. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.