WakeAlps – Wakeboarding am Kristallsee der Mariazeller Bürgeralpe

Neue Chill-Area mit Wakeboard Spot auf der Mariazeller Bürgeralpe.

Es tut sich was auf dem Hausberg von Mariazell, der Mariazeller Bürgeralpe. Das Sommerangebot wurde umfangreich ausgebaut und lockt mit einem Ambiente welches man sonst schwer wo findet. Der Beschneiungsteich „Kristallsee“ wurde mit einem Wasserschilift ausgestattet. Der höchstgelegene Wakeboard Cable von Österreich, ev. sogar von Europa, welcher im normalen Saisonbetrieb läuft.

Mit einer Länge von 105 m auf 1267 m Seehöhe, in einem See der im Sommer sogar zwischen 17° und 24° erreicht, begeisterte diese Anlage die Wakeboarder des Fototermins bei der Test-Premiere am 4. Juni 2015. Traumwetter und heiß waren auch die optimalen Wetterbedingungen um sich bei einer Fahrt mit dem Wakeboard „abzukühlen“. Shape Spine Kickers und Rooftop sorgten auch für kühne Moves die das Fotografenherz erfreuten.
Weiterlesen

Pin It

Fronleichnamsprozession in Mariazell 2015

Fronleichnam – dieser katholische Feiertag wurde am 4. Juni 2015 in Mariazell mit einer Prozession gefeiert.


Kaiserwetter mit hochsommerlichen Temperaturen erfreute die vielen Gläubigen bei der Fronleichnamsprozession in Mariazell. Die Straßen waren wieder mit Birkenzweigen geschmückt und der Altar beim eine Welt Laden wurde von der Fam. Ganser wunderschön hergerichtet. Die Prozession zog mit musikalischer Begleitung der Stadtkapelle Mariazell durch die Straßen Mariazells und auch für die unzähligen Besucher die sich die Prozession nur ansahen, präsentierte sich der Ort von seiner schönste Seite.
Weiterlesen

Pin It

Heilige und Heilende Wege nach Mariazell

Geführte Wanderungen mit Infos über Heilkräuter aus der Traditionellen Europäischen Medizin.

Die Apotheke & Drogerie „Zur Gnadenmutter“ und der bekannte Wallfahrtsort Mariazell leben eine jahrhundertealte Tradition des Pilgerns und der Heilung von Körper, Geist und Seele.

Entlang des bekannten Sebastiani Rosenkranzweges, am letzten Teil des Pilgerweges „Via Sacra“ finden sich an den einzelnen Kreuzwegstationen kleine Kräutergärten. Diese wurden für die grenzüberschreitende Niederösterreichische Landesausstellung 2015 nach altem Brauch angelegt und werden am 20. Juni 2015 im Zuge des Mariazeller Klostermarkts offiziell als ÖTSCHER:REICH Station eröffnet. In den Kräutergärten finden sich bekannte, heimische Heilpflanzen aus der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM).

Führungen sind bereits jetzt möglich.
Weiterlesen

Pin It

Eröffnung Vernissage Mariazeller Kunstblicke

Eröffnung der Kunstausstellung „Bilder zwischen Himmel und Erde“.

Am Donnerstag, 28. Mai 2015 wurde die Kunstausstellung im neu adaptierten Raiffeisensaal in Mariazell eröffnet. Zur offiziellen Eröffnung kam ich wegen eines weiteren Blogtermins (Heilende Wege – Artikel folgt) leider zu spät, aber Fotos der Künstler konnte ich noch machen. Die Kunstausstellung steht unter der Schirmherrschaft des Kultur Verein K.O.M.M. in Kooperation mit der Kunstboutique. Federführend für die Organisation zeichnet Elisabeth Martschin.

Die Künstler stammen ausschließlich aus dem Mariazellerland.
Weiterlesen

Pin It

MUP-Forum Klimastammtisch und Klimabündnis

Überreichung der Klimabündnis-Schilder für die Ortstafeln an Mariazells Bgm. Manfred Seebacher.

Am 27. Mai 2015 fand im Volksheim St. Sebastian ein Klimastammtisch des MUP-Forums Mariazellerland statt bei dem Fritz Hofer vom Klimabündnis Steiermark die Ortstafel-Ergänzungsschilder „Klimabündnis Gemeinde“ an Bürgermeister Manfred Seebacher übergab.

Das Mariazellerland ist die erste Klimabündnis Region der Steiermark. Im Sommer 2011 traten die vier steirischen Gemeinden des Mariazellerlandes, Mariazell, Halltal, St. Sebastian und Gußwerk, als erste Region der Steiermark dem Klimabündnis bei. Damit bekennen sie sich zum gemeinsamen Klimaschutz. Seit der Gemeindezusammenlegung dieser 4 Gemeinden zur „Gemeinde Mariazell“ ist Mariazell auch die größte Klimabündnis Gemeinde der Steiermark und die Zweitgrößte in Österreich.
Weiterlesen

Pin It

Klimastammtisch „Amazonas – Vom Regenwald zum Klimabündnis“


Einladung zur MUP-Forum – Klimabündnis Veranstaltung am 27. Mai 2015 um 19:00 Uhr im Volksheim St. Sebastian.

Mit der Gemeindezusammenlegung wurde das Mariazellerland zur größten Klimabündnisgemeinde der Steiermark. Im Zuge des Vortragsabends überreichen Vertreter des Klimabündnis die Klimabündnis-Ortstafeln an unsere Gemeinde und geben einen Ausblick auf die zukünftigen Aktivitäten. Danach erzählt Johann Kandler anhand eindrucksvoller Bilder aus seiner 40jährigen Erfahrung über indigene Völker und den Amazonas. Eintriff frei.
Weiterlesen

Pin It

Sondertermine für Ehejubelpaare in der Basilika Mariazell 2015

Heilige Messen mit Segnung von Ehejubelpaaren mit 25-, 40-, 50-, 55-, 60- oder noch mehrjährigem Ehejubiläum.

Um Voranmeldung unter +43 3882 2595-0 wird gebeten (Mo – Fr 8-12, Mo – Do 13 – 17 Uhr).

Samstag, 23. Mai 2015, 20:30 Uhr – während der Lichterprozession –
auch für 10, 20 und 30-jährige Jubiläen
Freitag, 29. Mai 2015, 18:30 Uhr
Sonntag, 14. Juni 2015, 10:00 Uhr
Freitag, 26. Juni 2015, 18:30 Uhr
Sonntag, 12. Juli 2015, 10:00 Uhr
Freitag, 24. Juli 2015, 18:30 Uhr
Samstag, 1. August 2015, 20:30 Uhr – während der Lichterprozession –
auch für 10, 20 und 30-jährige Jubiläen
Freitag, 21. August 2015, 18:30 Uhr – auch für 10, 20 und 30-jährige Jubiläen
Samstag, 5. September 2015, 20:00 Uhr – während der Lichterprozession –
auch für 10, 20 und 30-jährige Jubiläen
Samstag, 26. September 2015, 20:00 Uhr – während der Lichterprozession –
auch für 10, 20 und 30-jährige Jubiläen
Sonntag, 11. Oktober 2015, 10:00 Uhr
Freitag, 23. Oktober 2015, 18:30 Uhr – auch für 10, 20 und 30-jährige Jubiläen

Danke an Francisko Pavljuk für die Infos.

Pin It

Mariazell lädt von 19. bis 21. Juni zu Klostermarkt und Pilger­ausstellung „Peregrinari“


Eröffnung der Ötscherreich-Station „Heilige und Heilende Wege nach Mariazell“ mit traditionellen Kräutergärten entlang der Via Sacra am 20. Juni

(Mariazell, am 20. Mai 2015) Von 19. bis 21. Juni 2015 findet in Österreichs berühmtestem Wallfahrtsort Mariazell bereits der dritte Klostermarkt statt. Über 15 Klöster aus 6 Ländern Europas präsentieren kulinarische Spezialitäten aus Küche und Keller sowie traditionelle Handwerkskunst. Die zeitgleich am Hauptplatz von Mariazell stattfindende Pilgerausstellung „Peregrinari“ bietet einen Überblick über die wichtigsten Pilgerwege Österreichs. Highlight des Pilger-Wochenendes ist die Eröffnung der Ötscherreich-Station „Heilige und Heilende Wege nach Mariazell“ der NÖ Landesausstellung, bei der auf den letzten beiden Kilometern der Via Sacra von St. Sebastian nach Mariazell 17 nach altem Brauch angelegte Kräutergärten über die heilende Kraft der Kräuter informieren.
Weiterlesen

Pin It

Bild der Woche: Ausblick vom Mittelturm der Basilika Mariazell

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche begeisterte uns ein stimmungsvolles Sonnenuntergangsfoto vom Stausee in Mitterbach als „Bild der Woche“.
Diese Woche hat uns Hans Pfeffer nicht nur ein Foto sondern eine ganze Fotoserie zukommen lassen. Diese wurden im August 1990, als der Mittelturm der Basilika komplett eingerüstet war, von ganz oben auf diesem Gerüst geschossen. Man denkt, ist ja noch gar nicht solange her, aber inzwischen sind es 25 Jahre. Man sieht nicht nur im Ortskern welche Veränderungen stattgefunden haben, sondern auch auf den Fotos des Umlandes hat sich einiges getan. Herzlichen Dank Hans für die interessante Bilder aus dem Jahre 1990.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen

Pin It
Pages: Prev 1 2 3 ... 20 21 22 23 24 25 26 ... 106 107 108 Next