Mariazeller Faschingssprüche 2015 – Schilder auf den Betrieben

Am Rosenmontag wurden wieder die traditionellen Faschingsspruch-Tafeln auf den Betrieben in Mariazell angebracht. Die Sprüche gehen heiter subtil auf Begebenheiten des jeweiligen Betriebs im vergangenen Jahr ein. Auch wenn nicht jeder mit der „Wahrheit“ zufrieden sein wird, bringen es die meisten Sprüche auf den Punkt – manchmal muss man aber auch die Hintergründe kennen ;-)

Ein Lob an das Kulturreferat der Stadtgemeinde Mariazell unter Helmut Schweiger und seine Faschingssprücherunde mit Fritz Pingl, Ulrike Schweiger, Gabi Fluch und Michaela Rosenblattl das diese “lesenswerte” Tradition, nach einigen Jahren der Vergessenheit, in den letzten Jahren wieder ins Leben gerufen hat. Dank auch an Marlene Fladl und Franz Sorger als „Schildermaler“ sowie an die FF Mariazell für das Anbringen der Schilder an den Betrieben.

Nachfolgend nun viel Spaß mit den Faschingssprüchen in Mariazell.
Weiterlesen

Pin It

Schnulzengschnas im Hotel Schwarzer Adler & Beislgschnas -Fotos

Schnulzengschnas 2015 – Erinnerungen an die legendären Kloepfer-Gschnas anno dazumal wurden wach.


Faschingssamstag, 14. Februar 2015. Der Schnulzengschnas veranstaltet vom Kulturverein K.O.M.M. stand am Programm.
Nach langer Zeit wieder einmal im 1. Stock vom Hotel „Schwarzer Adler“ wo „frühers Zeiten“ immer der allerbeste Kloepfer Gschnas stattgefunden hat.
Der Schnulzengschnas 2015 vom Kulturverein K.O.M.M. konnte an diese Zeiten anschließen und begeisterte mit sensationellen Maskierungen, vielen Teilnehmern in ausgelassener Stimmung und voller Tanzfläche für die der „Smart-Club“ mit seiner hammermäßigen Musik sorgte.

Im letzten Jahr beim Ochsenwirt-Schnulzengschnas war eine auswärtige Burschengruppe eher unvorbereitet dabei. Sie waren damals aber so begeistert, dass sie dieses Jahr als Schnabeltier-Gruppe den Gschnas bereicherten. Es gab überhaupt sehr viele ideenreiche Faschingsnarren. Die Quallen gehörten sicher zu den kreativsten Verkleidungen, aber auch die alte Pflegeheim-Gruppe, Ölscheichs, Rabbis, Griechinnen, Polizisten, Götterboten, Engerl und Teuferl, Affen, Fluch der Karibik Piraten mit einem aussergewöhnlichen Papagei uvm. boten eine abwechslungsreiche Maskerade.
Weiterlesen

Pin It

Sprudlfriends treffen auf Peter Rosegger

Am Samstag, 21. Februar veranstaltet die Pfarrjugend Mariazell zusammen mit den Sprudlfriends ein Benefizkonzert unter dem Motto “Prema Vasam – where love resides” für das Waisenhaus “Prema Vasam” in Indien.

In diesem Waisenhaus hat Pia Zefferer 5 Monate gearbeitet. Sie möchte von ihrer Zeit in Indien und von der Arbeit mit den zum Teil geistig und körperlich behinderten Kindern erzählen.

Der Erfahrungsbericht wird von den Sprudlfriends musikalisch umrahmt, welche unplugged im kleinen Pfarrsaal spielen.

Die freiwilligen Spenden kommen zur Gänze dem Waisenhaus “Prema Vasam” in Indien zugute.

Kommen Sie und erleben Sie einen tollen Abend mit dem Sprudlfriends und Pia Zefferer!
Weiterlesen

Pin It

Kindermaskenball 2015 in Mariazell beim Weißen Hirsch – Fotos

Für die Kinder jedes Jahr ein Highlight – der Kindermaskenball.


Der Kindermaskenball fand am 12. Februar 2015 im Festsaal des „Aktivhotel Weißer Hirsch“ statt. Unzählige maskierte Kinder absolvierten 5 Stationen, dieses Jahr unter dem Thema MITTELALTER (Drachenblut erkennen, Turnier, Minnesang, Zielscheibe und Prinzessin sucht Erbse). Nachdem die Kinder alle Aufgaben erfüllt hatten, bekamen sie die begehrte Jause bestehend aus Hot Dog, Krapfen und Pop Corn. Betreut wurden die Stationen von Schülerinnen der HS-Mariazell.

Parallel dazu begeisterte Show4Kids mit Zauberei, Bauchreden sowie Musik und Tanz die Kinder. Nach der Show folgte ein Glücksfischen mit tollen Preisen für die Kinder.
Weiterlesen

Pin It

Termintipp: 6. Biathlon in Aschbach

6. Biathlon für Hobby-Langläufer – Sonntag, 22. Februar 2015


Es gibt heuer wieder einen Biathlon für Hobbylangläufer in Aschbach.

In Klassisch und Skating kann man Sonntag, den 22. Februar 2015 teilnehmen.

Start: 10.01 Uhr – Streckenlänge 15 km.
Fotos der letzten Biathlon-Veranstaltungen in den Links am Ende des Artikels (Ähnliche Artikel).
Weiterlesen

Pin It

Bild der Woche: Bodenhof mit Ötscherblick

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war ein idyllisches Foto vom Lerchgraben bei Gollrad das „Bild der Woche“.
Diese Woche ist das „Bild der Woche“ knapp über der nördlichen Grenze des Mariazellerlandes im Mostviertel geschossen worden. Es zeigt den einladenden Bodenhof der Fam. Schenner in Wienerbruck mit Gemeindealpe und Ötscher im Hintergrund. Gemacht wurde das Foto am 3. Februar 2015.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen

Pin It

s’Balzplatzerl – Gemütliche Hütte auf der Gemeindealpe

s’Balzplatzerl – neue Hütte auf der Gemeindealpe Mitterbach bei der Mittelstation (1.300 m) mit herrlichem Ausblick auf Mariazell.


Ende Dezember 2014 wurde auf der Gemeindealpe Mitterbach „s’Balzplatzerl“ offiziell in Betrieb genommen. Die urige Hütte, gebaut von Toni Schweiger und Albert Pollerus, wird von Martin Krcal und Franziska Fluch geführt.
Die gemütliche Hütte mit einem hohen Innenraum und knapp 50 Sitzplätzen lädt zum Verweilen ein. Etwas andere Hüttenschmankerl, köstlich zubereitet von Martin Krcal, erfreuen den Gaumen. Sonnenanbeter lockt eine große Terrasse mit traumhaftem Blick nach Mariazell bzw. ins Mariazellerland.

Der Name „s’Balzplatzerl“ ist vordergründig nicht auf die Gäste bezogen, sondern rührt daher, dass auf der Gemeindealpe das Birkhuhn heimisch ist und somit auch ein Balzplatzerl für Birkhühner. Das Maskottchen der Gemeindealpe ist ja Birki das Birkhuhn.
Weiterlesen

Pin It
Pages: Prev 1 2 3 ... 68 69 70 71 72 73 74 ... 211 212 213 Next