Osterkonzert 2010 der Stadtkapelle Mariazell im Europeum

Die Stadtkapelle Mariazell präsentierte beim Osterkonzert ihre erste CD.

Es herrschte großer Andrang beim Osterkonzert der Stadtkapelle Mariazell, zum zweiten Mal im Europeum. Gut 600 Besucher fanden sich im großen Saal des Europeums ein, um das Osterkonzert der Stadtkapelle Mariazell mitzuerleben.

Durch den Abend führten Helmut und Ulrike Schweiger. Vor der Pause wurden Stücke zum Besten gegeben bei denen eine bestimmte Instrumentengattung im Vordergrund stand. Nach der Pause wurde die 1. CD der Stadtkapelle Mariazell präsentiert. Mit im Programm auch Stücke in Kooperation mit dem Frauen- und Jugendchor der Musikschule Mariazell.

Ausgezeichnet wurde Franz Müllner für 60 (in Worten – sechzig) Jahre aktive Mitgliedschaft bei der Stadtkapelle Mariazell. Katja Schöggl und Viktoria Maderthoner erhielten Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze und Silber für ihre bestandene Prüfung.

Es war ein tolles Konzert und wie BGM Helmut Pertl in seiner Rede feststellte – es wurde professionell gearbeitet, die Qualität der Stadtkapelle Mariazell ist stetig gewachsen und auf einem sehr hohen Niveau. Das Publikum war der selben Meinung und goutierte die tollen musikalischen Leistungen mit Standing Ovations. Die Stadtkapelle revanchierte sich mit stimmungsgeladenen Zugaben, bevor der schöne Abend seinen Abschluss fand.

Kalem McCarthy - Australischer Gastmusiker

Kalem McCarthy - Australischer Gastmusiker

Pin It

Geschrieben von Fred am 5. April 2010 | Abgelegt unter Kultur | Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “Osterkonzert 2010 der Stadtkapelle Mariazell im Europeum”

  1. Michiam 12. April 2010 um 20:38 Link zum Kommentar

    Lieber Fred,

    wie immer tolle Fotos. Auch das Konzert der Stadtkapelle hat mir sehr gefallen. Gratulation ich weiß, wieviel Zeit und Mühe es für jeden einzelnen kostet.

    Liebe Grüße Michi

Einen Kommentar schreiben