Brunnsee – Brunnseetal – Landschaftliche Schönheiten

In nächster Nähe – Naturschönheiten Richtung Wildalpen.

Ca. 30 Minuten von Mariazell entfernt Richtung Wildalpen, liegt neben der Salzatal-Bundesstraße der Brunnsee. Von der Straße nicht einsehbar, kann man aber direkt zu einem kleinen Parkplatz abbiegen. Man hat die landschaftliche Schönheit des Brunnsees mit Blick auf die Brunnmauer und das Hochschwabmassiv direkt vor sich. Eine Wanderung in das Brunntal, vorbei am wunderschönen Jagdschloss, bietet sich an.

Der Brunnsee hat keinen Zufluß und wird mit glasklarem Wasser vom Hochschwab gespeist. Das Wasser kommt nach einer langen Reise durch das Felsmassiv hier wieder aus dem Seeboden zu Tage. Der Brunnsee ist somit ein großes Quellbecken des Hochschwabs. Der Brunnsee liegt in einem Naturschutzgebiet und erfreut das Auge, baden ist nicht erlaubt.

Weitere Infos über den Brunnsee.


Brunnsee

Brunnsee Panorama

Pin It

Geschrieben von Fred am 24. August 2010 | Abgelegt unter Landschaft | 4 Kommentare

4 Kommentare zu “Brunnsee – Brunnseetal – Landschaftliche Schönheiten”

  1. Johannes Girrer, Brauhauswirtam 27. August 2010 um 12:11 Link zum Kommentar

    Lieber Fred,

    Fotos sind super, nur mit dem Text bin ich nicht einverstanden. Hinter dem Brunnsee siehst du nicht das Hochkarmassiv sondern das Hochschwabmassiv, genau genommen einen Teil der Hochalm, hinten rechts im Bild sind Teile des Ebensteins zu sehen (Zu begehen vom hinteren Teil des Tales durch die Langeibelschlucht).

  2. Fredam 27. August 2010 um 13:15 Link zum Kommentar

    Lieber Hannes!

    Vielen Dank für Deinen Hinweis. Habs mir selber auch so gedacht (Das Wasserloch kommt ja vom Hochkar, das ist nach Wildalpen und auf der rechten Seite), aber auf der Eisenwurzen.com Seite auf die ich verlinke, schreiben Sie nämlich auch vom Hochkar. Und da dachte ich mir, es wird wohl richtig sein…

    Die Leser und ich danken es Dir, weiterführende Infos sind immer von Vorteil.

    War vergangenen Montag am Hochschwab über das Gschöderer Kar, der Bericht folgt noch…. LG Fred

  3. Christianam 6. September 2011 um 10:05 Link zum Kommentar

    1a! Die Frau im Bild wertet das Bild gleich ums doppelte auf :)

  4. Fredam 6. September 2011 um 10:11 Link zum Kommentar

    Danke Christian.
    Wenn meine Liebste dabei ist, versuche ich öfters Sie zu überreden als Model zu posieren.
    Sie mags ja nicht so richtig… aber wie Du schon sagst, es wertet die Bilder auf :-)

    LG
    Fred

Einen Kommentar schreiben