Biathlon in Aschbach 2012 – Hobby-Langläufer im Wettbewerb

Bereits zum 5. Mal fand der Biathlon für Hobbyläufer in Aschbach statt.


Mit einer dünnen Neuschneeauflage und etwas windig präsentierte sich die Strecke beim 5. Biathlon für Hobbyläufer in Aschbach. Der ASKÖ Aschbach hat mit seinen 35 Helfern wieder tolle Arbeit geleistet, damit etwas über 50 Teilnehmer einen Hobbybiathlon absolvieren konnten.

Zu diesem Biathlonbewerb ( 5 Runden, a´2,6 Km ) brauchen die Läufer keine Waffe mitzunehmen. Geschossen wird je 2-mal stehend und liegend. Dabei wird dem Läufer die geladene Waffe am Stand von einer Aufsichtspersonen überreicht und nach Abgabe der Schüsse wieder eingezogen. Ein Fehlschuss hatte eine Strafrunde zur Folge.

Die Zuseher bei diesem einzigartigen Bewerb wurden bestens informiert durch eine Doppelmoderation von Gußwerks Bürgermeister Michael Wallmann mit Wolfgang Höhn.
Ergebnisse:
Gesamt als PDFNach Klassen als PDFMannschaftswertung als PDF

Nachtrag: Die tollen Fotos der letzten Reihe wurden mir von Andi Gumpold zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank.

Pin It

Geschrieben von Fred am 26. Februar 2012 | Abgelegt unter Sport | Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben